Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ab sofort die Museums-Card
Lokales Segeberg Ab sofort die Museums-Card
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 05.07.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Seit zehn Jahren gibt es mittlerweile die Museums-Card. Damit können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos über 90 Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark besuchen. Dieses Angebot gilt ab sofort den ganzen Sommer hindurch bis zum 1. November. Außerdem können die Inhaber die Museums-Card am 20. und 27. Oktober als Freifahrkarte im Schleswig-Holstein-Tarif in allen Bussen und Bahnen bei NAH.SH, dem Nahverkehrsverbund für Schleswig-Holstein, nutzen.

Erhältlich ist die Museums-Card in Sparkassen, Museen, Büchereien, bei Jugendverbänden, dem Landesjugendring sowie in vielen Tourist-Informationen. Alternativ kann sie auf www.meine-museumscard.de oder als App mit dem Titel „MuseumsCard“ kostenfrei aus dem Internet heruntergeladen werden.

In diesem Jahr wird es zudem zwei Gewinnspiele geben. Kinder- und Jugendgruppen können einen Gutschein für einen Kletterpark in einem Hoch- oder Niedrigseilgarten in Schleswig-Holstein gewinnen, wenn sie ein Foto ihres Museumsbesuchs einsenden. Außerdem lassen sich auf der Museums-Card bei jedem Museumsbesuch Stempel sammeln. Wer drei Stempel zusammen hat, kann Übernachtungsreisen in Jugendherbergen, E-Book-Reader sowie Lenkdrachen und Buchgutscheine gewinnen.

Alle Infos rund um die Museums-Card, die beteiligten Museen, einen Blog mit aktuellen Veranstaltungen und museumspädagogischen Angeboten im gesamten Aktionszeitraum finden Interessierte auf der Museums-Card-Website unter www.meine-museumscard.de und in komprimierter Form auch mit der Museums-Card-App.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Segeberg Bad Segeberg/Elmshorn - Urlaub nur mit Genehmigung

Auch Arbeitslose können Urlaub machen. Im Gegensatz zu beschäftigten Arbeitnehmern haben sie jedoch keinen Rechtsanspruch auf Urlaub.

05.07.2016

36 Kinder haben jetzt am Vogelschießen in Gönnebek teilgenommen. Mit zahlreichen neuen Spielen hatte der ausrichtende Bürgerverein mit seiner Vorsitzenden Michaela Semerak für Spannung im Wettstreit um die Königswürden gesorgt.

05.07.2016

Am 24. Juli treten zwei Chöre, ein Folk-Duo und eine Rockband auf.

05.07.2016
Anzeige