Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Alle satt?! Schüler auf Mission gegen den Hunger

Blunk Alle satt?! Schüler auf Mission gegen den Hunger

Nachhaltigkeit, globales Handeln und Gerechtigkeit: Wie das zusammenpasst, zeigen das Landhaus Schulze-Hamann und die Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg zusammen mit dem Wittener Jugendtheater Theaterspiel morgen, Sonnabend, bei einer öffentlichen Vorstellung auf.

Voriger Artikel
Scheunenbrand in Traventhal: Genaue Ursache noch unklar
Nächster Artikel
Rochade beim Kreissportverband

Die Schauspieler der Wittener Gruppe Theaterspiel geben mit einer Mischung aus Show, Tanz, Musik und Schauspiel einen Einblick in globale Zusammenhänge.

Quelle: Fotos: Hfr

Blunk. Jeder Deutsche wirft pro Jahr rund 82 Kilogramm Lebensmittel in den Müll. Jede zweite Kartoffel und jeder zweite Kopfsalat werden bereits im Handel aussortiert, wenn sie nicht mehr so schön aussehen, wie es der Verbraucher gerne hätte. Dem Überfluss auf der einen Seite stehen Katastrophen auf der anderen Seite gegenüber. Etwa zwei Milliarden Menschen auf der Welt sind mangelernährt, alle fünf Sekunden stirbt ein Kind auf der Welt an Hunger, haben Ökonomen ermittelt.

LN-Bild

Nachhaltigkeit, globales Handeln und Gerechtigkeit: Wie das zusammenpasst, zeigen das Landhaus Schulze-Hamann und die Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg zusammen mit dem Wittener Jugendtheater Theaterspiel morgen, Sonnabend, bei einer öffentlichen Vorstellung auf.

Zur Bildergalerie

Auf einer mitreißenden Abenteuerreise ringen Marie und ihre Freunde um Antworten auf die großen Fragen des Zuviels und Zuwenigs auf dieser Welt und beginnen, ihren eigenen Lebensstil zu hinterfragen.

Mit einer frechen Showperformance aus Schauspiel, Musik und Bewegung erläutern sie globale Zusammenhänge und zeigen, dass der große Schritt zu einer gerechteren Welt mit einem eigenen Schritt beginnen kann, auch wenn dieser global gesehen noch so klein ist.

Das Theaterspiel „Alle satt“ spricht Landhaus-Chefin Angela Schulze-Hamann aus dem Herzen, da sie schon lange einen Kampf gegen das Verschwenden von Lebensmitteln führt und in ihren Schnippeldiskos aufzeigt, dass Gemüse, das nicht der Norm entspricht, ebenso gut schmeckt. Das Theaterstück für Jugendliche ab der fünften Klasse beginnt am morgigen Sonnabend um 15 Uhr. Der Eintritt inklusive Getränk und Bio-Burger kostet acht Euro für Kinder und Jugendliche, zwölf Euro für Erwachsene.

pd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.