Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Alte Bilder von Schieren gesucht
Lokales Segeberg Alte Bilder von Schieren gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 03.06.2017

Die Wählergemeinschaft „Wir für Schieren“ möchte nicht nur über brisante Vorhaben wie Windkraft entscheiden, die einen Keil ins Dorf treiben können, sondern viel mehr liegt ihr daran, die Schierener auch außerhalb der Kommunalpolitik zusammenzubringen und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Zu diesem Zweck steht am 28. Oktober ein Nachmittag zur Dorfgeschichte in der Gaststätte „Zur Linde“ auf dem Veranstaltungsplan.

Um auch jüngeren Dorfbewohnern zeigen zu können, wie das Leben in Schieren zu längst vergangener Zeit ausgesehen hat, sucht die Wählergemeinschaft nun Fotos, Zeichnungen und Dias, die das tägliche Leben in der Zeit von 1960 bis 2000 dokumentieren. „Über einen regen Zuspruch würden wir uns sehr freuen“, sagt Barbara Kahlke, Vorsitzende der Wählergemeinschaft, die dabei eine pflegliche Behandlung der alten Abbildungen zusichert. Entgegen nehmen die Aufnahmen Norbert Klees-Bruhn, Kai Schumacher und Barbara Kahlke, die telefonisch unter 04551/ 94823 zu erreichen ist.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einweihung während des Vogelschießens.

03.06.2017

Auch das gibt es noch im Kreis Segeberg: Während man sich in zahlreichen Gemeinden gegen die Errichtung weiterer Windkraftanlagen wehrt, sprechen sich die Traventhaler ausdrücklich dafür aus.

03.06.2017

Wirtschaftsfaktor Hund: Er schafft Arbeitsplätze und stopft Haushaltslöcher.

03.06.2017
Anzeige