Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Am Steuer eingeschlafen? Mutter und Sohn nach Unfall verletzt

Strukdorf Am Steuer eingeschlafen? Mutter und Sohn nach Unfall verletzt

Vermutlich aus Übermüdung hat eine 45 Jahre alte Frau aus Ostholstein gestern einen Unfall auf der A 20 verursacht. Im Wagen der Frau befand sich auch ihr neunjähriger Sohn. Beide verletzten sich bei dem Unfall aber nur leicht.

Voriger Artikel
Bei Sport und Spiel blühte der europäische Gedanke auf
Nächster Artikel
Familienausflug in die Beerenplantagen

Die 45-jährige Ostholsteinerin muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten, da sie nach dem Stand der Ermittlungen vermutlich fahruntüchtig aufgrund von Übermüdung einen Verkehrsunfall verursachte.

Strukdorf. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die die Fahrerin mit ihrem Fiat Panda um kurz nach Mitternacht auf der A 20 in Richtung Lübeck unterwegs. In Höhe der Ortschaft Strukdorf sei die Ostholsteinerin dann offenbar hinter dem Steuer eingeschlafen, sagte Christian Hesse, Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg.

Der Wagen sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Betonwall geprallt und in Schräglage etwa 15 Meter an dem Wall entlang gefahren. Anschließend sei der Kleinwagen auf die Fahrerseite gekippt und auf die Fahrbahn zurückgeschleudert worden, wo er dann gegen die Mittelleitplanke prallte und liegen blieb.

Mutter und Sohn hatten offenbar großes Glück: Beide verletzten sich nur leicht. Mit dem Rettungswagen wurden sie nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Während der Aufräumarbeiten blieb die A 20 für etwa eine Stunde voll gesperrt. Den Schaden, der an dem Wagen sowie an Mittelleitplanke und Betonwall entstanden ist, schätzt die Polizei auf etwa 9000 Euro. Die 45-jährige Ostholsteinerin muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten, da sie laut Polizei „vermutlich fahruntüchtig aufgrund von Übermüdung einen Verkehrsunfall verursacht“ hat.

Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

ov

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.