Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Anmeldung für die Wibo-Camps

Wittenborn Anmeldung für die Wibo-Camps

Der Countdown läuft: Vom 1. Dezember an werden wieder die Plätze für die heiß begehrten Ferienfreizeiten auf dem Jugendzeltplatz Wittenborn vergeben.

Wittenborn. Der Countdown läuft: Vom 1. Dezember an werden wieder die Plätze für die heiß begehrten Ferienfreizeiten auf dem Jugendzeltplatz Wittenborn vergeben. Die drei Camps laufen im nächsten Jahr von Sonntag, 23. Juli, bis Sonnabend, 5. August, von Sonntag, 6. August, bis Sonnabend, 19. August, sowie von Sonntag, 20. August, bis Sonnabend, 2. September. Von Donnerstag um 9 Uhr an ist eine Anmeldung möglich. Unter www.vjka.de können Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 14 Jahren mit Wohnsitz im Kreis Segeberg (bis zum 8. Januar, 24 Uhr) angemeldet werden.

Der Jugendzeltplatz Wittenborn (Wibo) bietet 2017 auch noch weitere Ferien- und Wochenendfreizeiten für Kinder und Jugendliche an. Geplant ist unter anderem ein Wibo-Camp in den Osterferien für Jugendliche auf dem Jugendzeltplatz. Es läuft vom 18. bis zum 23. April, die Kosten betragen 120 Euro. Eine Kanufreizeit für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren findet vom 24. Juli bis zum 2. August auf der Mecklenburgische Seenplatte statt. Die Kosten betragen 250 Euro.

Ein Fischottercamp, bei dem der Jugendzeltplatz mit dem Wildpark Eekholt kooperiert, ist für das Wochenende 15. bis 17. September vorgesehen (Kosten: 65 Euro). Am selben Wochenende gibt’s auch noch ein Geländespielcamp in Kooperation mit dem Jugendverband Neumünster auf dem Zeltplatz Wittenborn. Die Kosten betragen ebenfalls 65 Euro.

Anmeldungen sind vom 1. Januar an im Internet unter www.vjka.de möglich. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Das neue Programmheft liegt ab sofort in vielen öffentlichen Einrichtungen des Kreises aus. Weitere Informationen erteilt Bente Wohlert unter der Telefonnummer 04551/95 9130 oder per E-Mail unter jugendzeltplatz@vjka.de.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.