Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Argumente gegen Vorurteile und Stammtischparolen
Lokales Segeberg Argumente gegen Vorurteile und Stammtischparolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 16.02.2016

Zahlreiche Ehrenamtliche bemühen sich im Kreis Segeberg um Flüchtlinge — ob auf dem Dorf, in der Nachbarschaft oder in den Erstaufnahmen. Das Engagement ist enorm, die Belastung oft auch. Zur Unterstützung des Ehrenamts haben das Freiwilligenmanagement, die „Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen“ (KiA) des Kreises Segeberg und die Jugendakademie Bad Segeberg eine Reihe von Themenabenden zusammengestellt.

Um ein Argumentationstraining geht es nächsten Montag, 22. Februar, in der Jugendakademie: „Stammtischparolen und Vorurteilen begegnen können — Wie kann ich auf fremdenfeindliche Aussagen antworten?

Was kann ich gegen Schubladendenken tun?“ heißt das Thema. Von 18.30 bis 21 Uhr steht den Teilnehmern eine Referentin des Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus aus Kiel zur Verfügung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Afrika, der große schwarze Kontinent — für viele das Sehnsuchtsland. Am Sonntag, 28. Februar, findet auf Hof Lübbe in Boostedt der nächste Afrikatag statt.

16.02.2016

„Brass to date“ bot in der Versöhnerkirche ein vielschichtiges Programm.

16.02.2016

Mit dem Thema „Blickwinkel“ geht der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg (VJKA) in die nächste Runde: Vom 17.

16.02.2016
Anzeige