Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Aufregung auf Grillplatz - Verdächtiger Gegenstand gesprengt
Lokales Segeberg Aufregung auf Grillplatz - Verdächtiger Gegenstand gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 28.08.2017
Quelle: Archiv/dpa
Anzeige
Norderstedt

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, hatte ein Mitarbeiter der Stadt Norderstedt bei Arbeiten an einem Grillpavillon im Falkenhorst am Montagmorgen einen verdächtigen Gegenstand gefunden. Durch eine eingesetzte Streifenwagenbesatzung wurde dann vorsorglich der Kampfmittelräumdienst alarmiert, der den Gegenstand vorsorglich sprengte.

Abschließend konnte festgestellt werden, dass der Gegenstand nicht sprengfähig war.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige