Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Aus dem russischen Winter

Wahlstedt Aus dem russischen Winter

Ein „cooles“ Konzert mit dem Wahlstedter Lieder-Café erwärmte die Herzen.

Voriger Artikel
Von Fahrenkrug nach Berlin: Agrar-Scout Astrid Spahr
Nächster Artikel
Auszeichnung für die Südstadt-Retter

Konzert des Wahlstedter Lieder-Cafés: Unter Leitung von Viktoria Podszus sangen die Damen und ein Herr russische Winterlieder.

Quelle: Foto: Domann

Wahlstedt. Russen lieben gemeinhin Verniedlichungen: Väterchen Frost, Mütterchen Wolga, Winterchen, sogar Schneechen existieren im russischen Wortschatz. Einen Eindruck davon erhielten die knapp 100 Konzertbesucher in der Wahlstedter Christuskirche.

Das Wahlstedter Lieder-Café unter der Leitung von Viktoria Podszus hatte zu einem Winterkonzert eingeladen. Elisabeth Busse begleitete den Chor auf dem Akkordeon. Da viele der Lieder auf Russisch gesungen wurden, gab der Ehemann der Chorleiterin, Didij Podszus, kurze Inhaltsangaben. So sangen die elf Damen und ein Herr zum Beispiel von drei weißen Pferden, die für die Wintermonate Dezember, Januar und Februar stehen. „In Sibirien gibt es erst schulfrei, wenn das Thermometer minus 55 Grad anzeigt“, erzählte Podzsus.

Natur, Landschaft, Schnee und die Liebe kamen überwiegend in den russischen Winterliedern vor. Mal besuchte die Geliebte ihren Geliebten und machte sich aufgrund des verschneiten Weges Gedanken, ob ihr Liebster sie bereits vergessen habe, so wie der Weg durch den Schnee in Vergessenheit geraten sei. Mal waren die Männer dran, die ihren Freundinnen einen Besuch abstatteten und dazu ihre Pferdeschlitten anspannten und durch eine prächtige Winterlandschaft mit glitzernden Eiskristallen fuhren. Auch die windige Böe, die den feinen Schnee überall in der Kleidung verteilt, war aus einer anderen Melodie herauszuhören. Viel Applaus gab es für so viele Winterimpressionen. Als Zugabe gab es zum Abschluss noch einmal den Schneewalzer, den der Chor gemeinsam mit den Besuchern sang.

sd

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.