Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ausbau der Raiffeisenstraße
Lokales Segeberg Ausbau der Raiffeisenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.01.2017
Leezen

Der Ausbau der Raiffeisenstraße ist eines der wichtigsten Themen, mit denen sich die Gemeindevertretung in Leezen in ihrer nächsten Sitzung beschäftigen will. In der öffentlichen Sitzung, die am Mittwoch, 1. Februar, um 19.30 Uhr in „Teegens Gasthof“ beginnt, soll zunächst der Entwurf für den Ausbau vorgestellt werden, anschließend will die Vertretung einen Beschluss zur „baulichen Durchführung des grundhaften Ausbaus der Raiffeisenstraße, Bauabschnitt Musikantenstraße bis Heiderfelder Straße“ fassen. Als weiterer Punkt der Tagesordnung geht es um die Änderung des Flächennutzungsplanes für die Gebiete südlich des Wohngebiets Mühlenkamp, westlich der Raiffeisenstraße zwischen Tweelbeek und Lindhoff, östlich der Segeberger Chaussee und nördlich des Bebenseer Weges. Des Weiteren berät die Vertretung über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 15 für das Gebiet „östlich des Tralauer Weges und südlich der Straße Prestermüssen“ und über die Hundesteuersatzung. Wie immer habe die Leezener auch die Gelegenheit, ihre Fragen und Anregungen vorzubringen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich hatten Ermittler der Kriminalpolizei Norderstedt nach Beweismitteln gegen mutmaßliche Rauschgifthändler gesucht.

25.01.2017

Die Meldung stand kaum in den Zeitungen, da musste die Volkshochschule schon vom Speicher Lüken in den großen Bürgersaal ausweichen: „Trump, Chance oder Chaos?“ ...

25.01.2017

Verein plant erstmals gemeinsames Essen aller Gönnebeker auf dem Dorfplatz.

25.01.2017