Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Auto gerät unter Erntemaschine - Fahrer schwer verletzt
Lokales Segeberg Auto gerät unter Erntemaschine - Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 14.10.2015
Mitten in Arbeitsgerät und Trecker landete der VW Vento. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt. Quelle: Peter Wüst
Kayhude

Bei einem Unfall auf der B 432 bei Tangstedt ist am Dienstag ein 70-Jähriger schwer verletzt worden. Ein 43-Jähriger befuhr mit seinem Trecker mit angehängter Egge die B 432 in Richtung Kayhude. Gegen 20.30 Uhr wollte er nach rechts in einen Feldweg abbiegen. Der hinter ihm fahrende 70-Jährige erkannte dies zu spät, weil das Arbeitsgerät des Bauern offenbar kein Rücklicht hatte, und fuhr mit dem VW Vento auf. Dabei wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Freiwilligen Feuerwehren aus Kayhude und Nahe den VW-Fahrer aus seinem Fahrzeug befreit hatten, wurde er mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 43-Jährige Treckerfahrer blieb unverletzt. Beide Fahrer stammen aus dem näheren Umkreis des Unfallortes, so die Polizei. Eine entgegenkommende Corsa-Fahrerin (24) aus Hamburg war zudem über Trümmerteile gefahren. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden liegt bei 8000 Euro.

Die Unfallstelle war bis 0.30 Uhr teilweise ganz gesperrt. Bei dem 43-Jährigen ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,81 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, ebenso wie Sämaschine mit Kreiselegge.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!