Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Auto prallt gegen Sattelzug
Lokales Segeberg Auto prallt gegen Sattelzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 21.07.2016
Anzeige
Bornhöved

Bei einem Verkehrsunfall in Bornhöved sind am Mittwochabend drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 20.30 Uhr, ein 23-jähriger Mann aus Wankendorf war mit einem BMW im Priesterredder in Richtung B 430 unterwegs.

„Möglicherweise aufgrund der tiefstehenden Sonne“, so die Polizei, übersah er einen am Fahrbahnrand abgestellten Sattelzug. Der junge Mann fuhr mit dem Wagen ins Heck des Lkw. Bei dem Aufprall zogen er und sein 22-jähriger Beifahrer aus Bornhöved sich leichte Verletzungen zu, ein hinten sitzender, 26-Jähriger aus Trappenkamp erlitt schwere Brustverletzungen. Er wurde in die Uni-Klinik nach Lübeck gebracht. Am BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2500 Euro, der Pkw wurde abgeschleppt. Beim Auflieger des Sattelzuges brach die Hinterachse, der Sachschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arie des Tonio aus „Bajazzo“, der bekanntesten Oper von Ruggero Leoncavallo, oder auch die Arie des Enrico aus „Lucia di Lammermoor“ von Gaetano Donizetti: Wunderschöne ...

21.07.2016

35000 Tonnen Bauschutt aus den abzubauenden Kernkraftwerken Brunsbüttel, Krümmel und dem Forschungsreaktor Geesthacht plant das Land auf sieben Deponien, darunter ...

21.07.2016

Zum 25. Geburtstag wird in der Schmalenseer Kita heute aber auch gespielt und gezaubert.

21.07.2016
Anzeige