Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Auto überschlägt sich
Lokales Segeberg Auto überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 09.06.2017

Bei einem Autounfall in Rickling ist in der Nacht zu gestern ein 52-Jähriger aus Großenaspe schwer verletzt worden. Der Fahrer sei gegen 0.30 Uhr auf gerader Strecke nach links von der Daldorfer Straße (K 39) in Richtung Daldorf mit seinem BMW von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Auf der Bankette überfuhr das Fahrzeug zwei Baumstümpfe und überschlug sich anschließend. Nach etwa 75 Metern kam das Auto auf einem Feld zum Stehen. Die Feuerwehr Rickling musste den 52-Jährigen aus dem Wagen befreien. Er kam schwer verletzt in ein Lübecker Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen mit Hilfe eines Landwirts abgeschleppt. Der Schaden liegt bei 3000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern gab’s erneut erhebliche Verspätungen bei der Nordbahn.

09.06.2017

Rickling träumt vom eigenen Wärmenetzwerk, doch der Preis ist gegen Öl derzeit nicht konkurrenzfähig.

09.06.2017

Guntram Funk kommt zum zweiten Mal nach Bad Segeberg, dieses Mal mit drei Dutzend Bildern.

09.06.2017
Anzeige