Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Autofahrer ignorieren Vollsperrung - 150 erwischt
Lokales Segeberg Autofahrer ignorieren Vollsperrung - 150 erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 04.08.2016
Die Polizei kündigte an, den Bereich in den nächsten Tagen im Auge zu behalten.
Anzeige
Bark

Einige Autofahrer haben Warnbaken abgebaut oder verschoben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Zum Thema: Leben mit der Umleitung - Das große Chaos bleibt bislang aus

Der Steckenabschnitt ist wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die Polizei kündigte an, den Bereich in den nächsten Tagen im Auge zu behalten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige