Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg B 432: Frontaler Zusammenstoß mit drei Verletzten
Lokales Segeberg B 432: Frontaler Zusammenstoß mit drei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 14.12.2015
Anzeige
Groß Niendorf

Drei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonnabend auf der Bundesstraße 432 in Groß Niendorf verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, stand die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss.

Zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es im Kreuzungsbereich mit der Dorfstraße. Gegen 19.30 Uhr war die 51-jährige Fahrerin mit ihrem Wagen auf der B 432 Richtung Hamburg unterwegs. Als die Segebergerin nach links in die Dorfstraße einbiegen wollte, übersah sie dabei ein auf der Bundesstraße entgegenkommendes Fahrzeug. Die beiden Pkw stießen frontal zusammen. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Auch die 19-jährige Fahrerin des anderen Wagens kam mit leichten Verletzungen davon, ihre Beifahrerin jedoch erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. Alle Unfallbeteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Messung des Atemalkohols bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von knapp einer Promille. Daraufhin wurde der Frau eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Zudem leitete die Polizei ein Strafverfahren gegen sie ein. Der Sachschaden wird auf 20000 Euro geschätzt. Die B 432 war im Unfallstellenbereich bis 21 Uhr gesperrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige