Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bach und Telemann beim Chorkonzert
Lokales Segeberg Bach und Telemann beim Chorkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 05.10.2016
Die Nordschleswigsche Musikvereinigung ist sehr stimmgewaltig. Am Sonnabend treten die Sänger in der Marienkirche auf. Quelle: hfr

Gäste aus dem Norden in St. Marien: Die Nordschleswigsche Musikvereinigung, die zur deutschen Minderheit in Dänemark gehört, gestaltet gemeinsam mit dem Segeberger Kammerchor und dem Segeberger Sinfonieorchester am Sonnabend, 8. Oktober, ein geistliches Chorkonzert. Ab 19 Uhr erklingen in St. Marien die „Tageszeiten“ von Telemann, die das Lob Gottes zu unterschiedlichen Tageszeiten zum Thema haben. Außerdem erklingt das „Magnificat“ von Bach. Das Magnificat ist der Lobpreis der Gottesmutter Maria, die diesen Lobruf anstimmt, als der Erzengel Gabriel ihr verkündet, dass sie schwanger ist. Für dieses Werk werden drei barocke Hochtrompeten benötigt, die von Spezialisten aus Bremen, Trossingen und Den Haag gespielt werden.

Eintritt: zehn Euro für alle Plätze. Karten gibt es nur an der Abendkasse, die um 18.15 Uhr öffnet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volkshochschule Wahlstedt weist auf zwei Kurse hin, in denen noch Plätze frei sind. „Snacks vun dit un dat – wi vertellt uns wat op Platt“ heißt es ab Dienstag, 1.

05.10.2016

Die Segeberger CDU wählt ihren Kreisvorstand. Am morgigen Freitag, 7. Oktober, beginnt um 19 Uhr der CDU-Kreisparteitag mit Ingbert Liebing, dem CDU-Spitzenkandidaten ...

05.10.2016

Nicht wie ursprünglich geplant im November, sondern erst im März kommenden Jahres soll das große, nach dem Kieler Modell entwickelte, Gebäude an der Theodor-Storm-Straße in Bad Segeberg bezogen werden.

05.10.2016
Anzeige