Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Bad Segebergs Südstadt soll barrierefrei werden

Bad Segeberg Bad Segebergs Südstadt soll barrierefrei werden

Neues Konzept für eine verbesserte Verkehrsführung – Für Menschen mit Handicap bleibt im Stadtteil noch viel zu tun.

Bad Segeberg. Für das Städtebaufördergebiet Bad Segeberger Südstadt werden derzeit – wie berichtet – die Parkanlagen komplett erneuert. Damit nicht genug. In einer Sitzung der Stadt wurde auch ein „Konzept zur Barrierefreiheit“ von einer Hamburger Firma vorgestellt. Der Auftrag dazu wurde vor einem Jahr erteilt.

Die nun vorgeschlagenen Maßnahmen für Barrierefreiheit dürften extrem teuer, sind aber auch förderfähig. Es geht darum, den öffentlichen Raum barrierefrei umzugestalten. Treppen sollen durch Rampen ergänzt werden. Wege durch bessere Oberflächen auch für Rollstuhl- und Rollatorfahrer nutzbar werden. Optisch sollen Wege durch farbliche Kontraste deutlicher gemacht werden. Dazu kommt, dass Fußgänger in der Südstadt die Straßen sicher queren können sollen. Über Jahre soll dieses umfassende Konzept nun verwirklicht werden.

Die Pläne sind Bestandteil des Städtebauförderprojektes „Soziale Stadt – Südstadt“ und wurden durch Städtebaufördermittel finanziert. Inhalt ist eine Bestands- und Mängelanalyse, die vorhandene Barrieren im öffentlichen Raum ermittelt und Vorschläge zu ihrer Beseitigung macht.

Die „Fahnder“ des Hamburger Gutachter-Büros stellten dabei fest, dass in der Südstadt häufiger Mittelinseln an Fußgängerüberwegen fehlten. Mit neuartigen Beleuchtungskonzepten könnte auch das Entree zur Südstadt, die Unterführung am Landratspark, wesentlich attraktiver und fußgängerfreundlicher gestaltet werden.

Wo geht es denn hier zum Südstadtpark? Das fragen sich schon jetzt Menschen ohne Handicap. Umso schwieriger ist es für Sehbehinderte. Die Eingangssituation in die Naherholungsräume solle deshalb besser gestaltet werden, schlagen die Gutachter vor. Auf der Theodor-Storm-Straße stellten sie zeitweise eine „sehr große Verkehrsbelastung“ fest, mitten im Verkehrsgetümmel, gerade morgens und nachmittags, liegt das Nahversorgungszentrum mit dem kleinen Supermarkt und den Läden fast unerreichbar. Die Querungen für Fußgänger dorthin sollten auf jeden Fall verbessert werden, teilte eine Gutachterin mit. Gerade für Menschen mit Sehbehinderungen müsste der Übergang mit Lichtsignalen an der vielbefahrenen Kreuzung deutlicher gestaltet werden. Drei-Zentimeter-Borde reichten aus. Dort kämen auch Rollstuhlfahren noch hinüber.

Die Einmündung in die Straße Am Bienenhof sei viel zu breit geraten. Da traue sich kaum ein Fußgänger über die Fahrbahn. Die Querungswege über Fahrbahnen müssten in der Südstadt viel kürzer werden.

Ein anderes Thema sind fehlende Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum. Im Bereich Falkenburger Straße zum Beispiel könnte man zusammen mit den Bewohnern des Quartiers ermitteln, wo noch Bänke fehlten.

wgl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.