Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bauausschuss beschäftigt sich mit der „Glödekoppel“
Lokales Segeberg Bauausschuss beschäftigt sich mit der „Glödekoppel“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 17.09.2016

Die Widmung der Kronsheider Straße ist ein Thema im Bauausschuss der Stadt Wahlstedt am Montag, 19. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben der Aufhebung verschiedener Jahre alter Beschlüsse zu einigen B-Plänen der Stadt, beschäftigen sich die Ausschussmitglieder außerdem mit dem Bebauungsplan der „Glödekoppel“ (Nummer 11). Hier geht es um den Beschluss über eingegangene Anregungen und Satzungsbeschluss. Im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung wird zu diesem B-Plan außerdem über einen Erschließungs- und Folgekostenvertrag beraten.

Themenabend: Engeltrick und andere Maschen

Rickling. Der sogenannte Enkeltrick ist eine alte Masche, doch immer wieder fallen arglose Senioren darauf herein. Der Seniorenbeirat Rickling veranstaltet am Montag, 19.

September, einen Themenabend zu Trickdiebstahl-Methoden – und auch über den Enkeltrick wird aufgeklärt. Dafür hat der Beirat Polizeikommissar Christian Schmock in die Gemeinde eingeladen. Sein Vortrag in der VHS im Rethwisch 4 beginnt um 17 Uhr.

Tensfelder beraten über Straßenunterhaltung

Tensfeld. Über Straßenunterhaltungsmaßnahmen in Tensfeld beschließt die Gemeindevertretung am Montag, 19. September, ab 20 Uhr in Uns Huus. Betroffen ist unter anderem der Weg an der Tensfelder Au. Außerdem müssen sich die Gemeindevertreter mit der Nachbearbeitung der Kita-Satzung beschäftigen.

Planung des Naher

Volkstrauertags

Nahe. Über die Planung des Volkstrauertages und eine Lesung in der Bücherei berät der Kulturausschuss in Nahe am Montag, 19. September. Die Sitzung im Bürgerhaus beginnt 19.30 Uhr.

Bühnsdorf: Bauprojekt und Überschuss sind Thema

Bühnsdorf. Über die Verwendung des Überschusses aus dem Jahr 2015 berät die Gemeindevertretung Bühnsdorf am Montag, 19. September. Außerdem geht es ab 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus um die Aufstellung und die Vergabe des Planungsauftrages für den Bebauungsplan Nummer 2 der Gemeinde für das Gebiet „Nördlich der Dorfstraße (L 84), östlich der Neuengörser Straße, Grundstück Dorfstraße 37 (Dorftreff)“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geschenke für Freiwillige Feuerwehr in Stubben.

17.09.2016

Die Landmärkte in Traventhal haben etwas, was andere Märkte nur selten haben: Sie sind für Familien mit kleinen Kindern ebenso gemacht wie für Erwachsene, die nach ...

17.09.2016

Für Freitag und Sonnabend hatten Annette Bathe und Jürgen Pagor in ihrer Teestube „Blattlese“ zu einem „Dinner in the Dark“ eingeladen. Serviert wurde den Gästen ein Drei-Gänge-Menü von Sascha Lang und Lydia Zoubek, die Zeit ihres Lebens gelernt haben, mit der Dunkelheit um sie herum umzugehen. Weitere Termine in der „Blattlese“ sollen folgen.

19.09.2016
Anzeige