Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Baugenehmigung für zwei Riesen-Windräder in Damsdorf

Damsdorf Baugenehmigung für zwei Riesen-Windräder in Damsdorf

193 Meter groß sind die Windkraftanlagen, für die die Gemeinde bereits vor einem Jahr gestimmt hatte.

Damsdorf. Die alten Regionalpläne für Windkraftanlagen sind zwar gerichtlich gekippt, unter gewissen Voraussetzungen erteilt das Land aber doch noch Baugenehmigungen: Wie zum Beispiel für zwei Anlagen in Damsdorf, wie Bürgermeister Jürgen Kaack am Donnerstag den neuesten Stand in Sachen Windkraft mitteilte. Im dritten Quartal 2017 könnten die 193 Meter großen Anlagen stehen, sagte Torsten Levsen, Vorstandsvorsitzender von Denker und Wulf, auf LN-Anfrage. „Eine Lieferzeit von zwölf Monaten ist normal.“ Bis dahin müssten auch noch einige Details wie etwa der Netzanschluss geklärt werden.

Die speziellen Gegebenheiten in Schleswig-Holstein haben den Bau der Windkraftanlagen vom Typ Enercon E-115 erheblich verzögert. Bereits vor einem Jahr hatte die Gemeinde für die Errichtung der ersten beiden Anlagen im verkürzten Verfahren gestimmt – im Gegensatz zur Situation im Nachbarort Schmalensee gibt es in Damsdorf bisher keine Kontroversen hinsichtlich der Windkraftanlagen. Sie hätten längst in Betrieb sein sollen. Doch es kam anders.

Inzwischen, so Levsen, sei auch die Umwelt-Verträglichkeitsprüfung für drei weitere typgleiche Windkrafträder fertig, für die dann ebenfalls eine Baugenehmigung beantragt werden soll. Es geht dabei um eine dritte Anlage auf Damsdorfer Gemeindegebiet sowie zwei in Stocksee.

Bis Dezember, so hofft Levsen, werde dann vom Land auch ein erster Entwurf des neuen Regionalplans vorgelegt, um Klarheit zu gewinnen, wo in Zukunft Windkrafträder entstehen dürfen oder nicht. Ein Plan, der insbesondere die Schmalenseer interessieren wird, wo zuletzt großer Widerstand gegen Windkraft aufgekommen war. Wie mehrfach berichtet, ist die Gemeindevertretung in der Frage gespalten und wegen der Pattsituation nicht entscheidungsfähig.

nam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den August 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.