Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Baustopp an der Oberbergstraße: Sind Kalkberghöhlen in Gefahr?

Bad Segeberg Baustopp an der Oberbergstraße: Sind Kalkberghöhlen in Gefahr?

Baugenehmigung soll vorliegen — Bevor Tiefbauarbeiten für das Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen weitergehen, muss aber erst ein Geologe die Lage abschätzen.

Voriger Artikel
Zoff wegen der Hundesteuer
Nächster Artikel
Bürgermeister übergibt Protestnote

Sind die Höhlen gefährdet? In der Oberbergstraße ruhen trotz Baugenehmigung die Baggerarbeiten. Ein Geologe soll die Situation überprüfen.

Bad Segeberg. Vorsicht Fledermäuse, Denkmalschutz und Kalkberghöhlen! Wenn Bagger in Bad Segebergs Altstadt stehen, schrillen bei Anwohnern, Historikern und Naturschützern sämtliche Alarmglocken. Mit Recht. Denn vor allem bei der Oberbergstraße handelt es sich um höchst sensibles Terrain direkt am Kalkbergstadion. Und so einen bunten Klotz wie das städtische Fledermauszentrum soll dort keiner mehr bauen dürfen, fordern Anlieger. Nun begann der Bagger am Anfang der Oberbergstraße auf einem früheren Gartengrundstück für ein Haus mit fünf Wohnungen eine alte Feldsteinmauer einzureißen und den Boden auszuheben — und lässt jetzt plötzlich seine Arbeit ruhen. Grund dafür sind die Kalkberghöhlen.

Eine Baugenehmigung liege zwar vor, aber auf dringende Bitte der Stadt solle jetzt erst nichts überstürzt werden, sondern lieber das Urteil eines Geologen abgewartet werden, berichtet Architekt Achim Kölbel auf LN-Nachfrage. Schon aus Sicherheitsgründen sei es richtig, jetzt erst abzuwarten. Beim Studium der Höhlenpläne habe der Architekt selbst festgestellt, dass diese etwa 30 Meter von der Baugrube seines Bauherrn entfernt lägen. Die Höhlen seien auch gar nicht von der Genehmigungsbehörde des Kreises thematisiert worden. Nun soll der Geologe Reinhard Völker, der die Kalkberghöhlen schon vor fast zehn Jahren untersuchte, die Lage überprüfen. Bis zu seinem Urteil sind die Baggerarbeiten gestoppt.

Architekt Kölbel habe aber ohnehin nicht vorgehabt, schwere große Rüttler auf der Baustelle zuzulassen, betont er. In der Nachbarschaft gebe es denkmalgeschützte Häuser, zum Beispiel das Haus am Eckgrundstück Oberbergstraße/Lübecker Straße. Kölbel: „Wir wollen dort keinen Fremdkörper bauen, sondern ein harmloses Haus, das sich kleinteilig einfügt.“ Der Bagger stand noch gar nicht da, da konnte er sich kaum vor Anrufen besorgter Anlieger retten. Insbesondere die Oberbergstraßen-Bewohner sind verunsichert, fürchten schwere Baufahrzeuge. Das Baufeld liege aber ganz am Anfang der Straße, kein Lastwagen dürfe bis zum Ende der schmalen Sackgasse hineinfahren, beruhigt Kölbel. Zur Information habe er jetzt Handzettel verteilt.

Das Bauvorhaben mit den fünf kleinen Wohnungen entspräche in seinen Ausmaßen dem Bebauungsplan. Ob auf dem Gartengrundstück in alter Zeit ein Haus gestanden habe, könne Kölbel nicht ausschließen.

„Wir halten die Augen offen.“ Auch Museumsleiter Nils Hinrichsen habe ihn gebeten, auf Hinweise, wie alte Fundamente, zerbrochene Scherben zu achten. Die Fläche hinter der alten Stützmauer sei offensichtlich später aufgefüllt worden. Bodenuntersuchungen haben ergeben, dass dort vor allem Mutterboden und Ziegelreste zu finden seien.

Jetzt noch der Naturschutz! Die Vegetation am Hang zum Kalkbergstadion unterhalb des großen Leitstands müsse deshalb erhalten bleiben. Die Fledermäuse fliegen an der Felskante des Stadions entlang, diese Flächen müssen im Dunkeln bleiben, erklärt Kölbel. Im Garten oder am Haus dürften später auch keine Scheinwerfer angebracht werden. Die Umgebung des Neubaus bleibe naturnah, nur ein Baum dürfe gefällt werden.

Kein zweites Noctalis
5 Wohnungen zwischen 50 und 60 Quadratmetern sind geplant. Die Mietwohnungen mit Aufzug sollen barrierefrei eingerichtet werden. Für fünf Stellplätze direkt am Haus ist gesorgt. Das Gebäude soll nicht höher als das Nachbarhaus werden. „Dort kommt kein Noctalis hin“, beteuert Architekt Kölbel. Baurechtlich handelt es sich um ein eingeschossiges Gebäude mit Satteldach. Wegen der Hanglage des Hauses kann zur Oberbergstraße hin das Kellergeschoss als volles Geschoss ebenerdig genutzt werden.

Wolfgang Glombik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.