Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Be smart: Klasse 5 b siegt mit Rizzi-Bildern
Lokales Segeberg Be smart: Klasse 5 b siegt mit Rizzi-Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 17.06.2016

„Be smart – don’t start“ hieß ein bundesweiter Wettbewerb, an dem sich die Klasse 5 b des Städtischen Gymnasiums beteiligt hatte. Jetzt bekamen die Schüler, die von Klassenlehrerin Karin Hollstein und Kunstlehrerin Antje Wilkening unterstützt worden waren, Post vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung. Ihr Beitrag war von allen eingereichten Aktionen aus Schleswig-Holstein als besonders lobenswert und sehr gelungen ausgewählt worden. Der Lohn der Mühe: freier Eintritt im Erlebniswald Trappenkamp.

26 Bilder hatten die Schüler im Stil des 2012 verstorbenen Pop-Art-Künstlers James Rizzi gemalt. Zwei Bildwände mit einer Gesamtlänge von elf Metern sind dabei entstanden, auf denen sich die Schüler mit dem Rauchen auseinandergesetzt hatten. Den oberen Bereich der Bilder nahm die kunterbunte Rizzi-Welt ein, die unteren Bildteile dagegen zeigten graue Häuser mit grauen Menschen in einer ebenso grauen und trostlosen Landschaft.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CDU-Kreisverband Segeberg und der CDU-Ortsverband Bad Segeberg sind 70 Jahre alt geworden.

17.06.2016

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4 im Weeder Ortsteil Steinbek ist am Freitagmorgen ein junger Autofahrer schwer verletzt worden.

17.06.2016

Zwei Dörfer küren heute ihre neuen Königspaare. In Schieren beginnt das diesjährige Kindervogelschießen mit den Spielen um 9 Uhr an der Gastwirtschaft „Zur Linde“ in der Segeberger Straße 6.

17.06.2016
Anzeige