Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bebensee saniert das Gemeindehaus

Bebensee Bebensee saniert das Gemeindehaus

Neues Feuerwehrauto wird auch gekauft.

Bebensee. Fast 70 Jahre ist das Bebenseer Gemeindehaus alt; das Dach ist undicht, an einigen Stellen tropft es durch. 100000 Euro wurden dieses Jahr in den Haushalt für Sanierungen am Gemeindehaus eingestellt. In den Augen von CDU und AWB ist eine Dachsanierung fällig, für die BAW bedeutet eine Sanierung jedoch herausgeworfenes Geld. Sie möchte gemeinsam mit einem Fachmann ein Gesamtkonzept für das Gebäude erstellen lassen. Zum einen stehen weitere Sanierungen (wie Toiletten) an, zum anderen könnte ein Anbau für das neue Feuerwehrauto nötig werden. Auch über ein „Kulturhaus“ wie in Weede sollte nachgedacht werden, gebe es für solch einen Dorfmittelpunkt Fördergelder. Letztlich entschied sich die Mehrheit der Gemeindevertreter (fünf) gegen den erweiterten Antrag der vier BAW-Mitglieder. Nun soll eine Ausschreibung für eine Dachsanierung erfolgen.

Neues Feuerwehrauto: 27 Jahre alt ist das jetzige Feuerwehrauto und soll in den kommenden Jahren gegen ein TSF-W ersetzt werden. Da die Tragkraftspritzenpumpe noch ein Jahr älter ist, wünscht sich die Wehr ebenfalls eine neue. 140000 Euro sind bereits für ein TSF-W eingestellt. Damit Fördergelder beantragt werden können, muss die komplette Finanzierung stehen. Zu dem Geld für das Fahrzeug kommen rund 15000 für die Tragkraftspritzenpumpe und etwa 10000 Euro für die Ausschreibung. Während keine der drei Fraktionen die Beschaffung eines neuen Fahrzeuges in Frage stellte, waren sich die Gemeindevertreter bei der Spritzenpumpe nicht einig. Die sei zwar alt, habe aber nur wenige Betriebsstunden hinter sich, argumentierten BAW-Mitglieder. Letztlich entschied die Mehrheit aus CDU und AWB. Nun heißt es zügig arbeiten. Damit Fördermittel für 2018 beantragt werden können, muss der Antrag bis zum 30. September gestellt werden.

Badestelle: Die Abnahme des neuen Toilettenhauses steht kurz bevor. Über Pflege der Badestelle sowie der Toiletten und die Müllentsorgung wird noch beraten.

Außerdem werden fünf Bänke und ein Tisch gekauft (3313 Euro).

Stadtradeln: Auch dieses Jahr macht die Gemeinde beim Stadtradeln mit. Die Auftaktveranstaltung beginnt am 9. Juli um 10 Uhr am Haus Bebensee.

CDU-Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann wird dabei sein. sd

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.