Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Bedenken gegen eine weitere Windkraftanlage in Pronstorf

Pronstorf Bedenken gegen eine weitere Windkraftanlage in Pronstorf

Diekhof-Anlieger Bernd Nowak und Reinhard Schulte listen genau auf, welche Biotope und Vögel - neben dem Menschen - betroffen wären.

Pronstorf. Anlieger machen mobil gegen das neu ausgewiesene Windkraft-Gebiet im Pronstorfer Ortsteil Diekhof: Bernd Nowak und Reinhard Schulte fordern einen Mindestabstand von 800 Metern zu den Häusern und nicht — wie in der Einschätzung des Landes — Diekhof als „Splittersiedlung im Außenbereich“ zu bewerten. Bürgermeisterin Bettina Albert verweist darauf, dass es sich lediglich um ein „Eignungsgebiet“ handele, für das noch kein Investor Interesse bekundet habe. Natürlich stehe es Anliegern frei, ihre Bedenken zu äußern: „Damit müssen sich dann die Fachbehörden beschäftigen.“

LN-Bild

Diekhof-Anlieger Bernd Nowak und Reinhard Schulte listen genau auf, welche Biotope und Vögel - neben dem Menschen - betroffen wären.

Zur Bildergalerie

Adressiert haben Facharzt Bernd Nowak, der auch als Falkner aktiv ist, und Reinhard Schulte, Förster bei der Landwirtschaftskammer, ihre neunseitige E-Mail an eine ganze Reihe von Ämtern, vom Amt Trave-Land über die Untere Naturschutz- und die Wasserbehörde beim Kreis, bis zum Landesamt LUR, die Landesforsten und als Hauptadressat an die Kieler Staatskanzlei. Als schützenswerte Punkte nennen die Diekhof-Anlieger:

• den Mühlenbach (aufgeführt in der EU-Wasser-Rahmenschutzlinie), der durch den Planbereich Windkraft mäandert.

• die Trinkwasser-Entnahmestelle der Wassergenossenschaft Diekhof. „Windkraftanlagen sind gewerbliche bauliche Anlagen und stellen eine Gefährdung der Trinkwasserqualität dar“, heißt es in dem Schreiben.

• Das FFH-Gebiet Rösing habe Verbindung zum Biotopverbund mit dem Vogelschutzgebiet Wardersee. Überlebensnotwendig sei der Biotopverbund für den Baumfalken (Forstort Köhlen), den Uhu (je ein Brutvorkommen im Forstort Köhlen und an der Alten Ziegelei), das Verdichtungsgebiet Seeadler (mit Horsten in Rohlstorf, Glasau, Ahrensbök und Müssen), den Roten Milan (Forstort Köhlen), den Schwarzstorch (im sechs Kilometer entfernten Wahlsdorfer Gehölz) sowie Kiebitz, Graugans, Kranich und Wiesenweihe.

• Feuchtwiesen im gesamten Planungsgebiet seien Heimstatt für Laubfrösche, die wie andere Amphibien zur Nahrung für viele Vogelarten dienen.

Außerdem wehren sich Bernd Nowak und Reinhard Schulte dagegen, dass in der Abstandsregelung des Landes Fledermäuse und Großgreifvögel ein Anrecht auf 3000 Meter Abstand zu Windkraftanlagen haben, Menschen sich allerdings mit 400 Metern Abstand zu ihren Häusern begnügen müssen. „Wir empfinden diese Abstandsregelungen als viel zu gering und völlig willkürlich festgelegt“, verweisen die Einwender auf Geräuschbeeinträchtigungen, Schattenschlag und Infraschall. Ein positives Gegenbeispiel sei das Bundesland Bayern, wo zwischen Häusern und Windkraftanlagen 2000 Meter Abstand lägen.

„Warum werden Autobahnen und Bahntrassen nicht bevorzugt als Windkraftstandorte ausgewiesen?“ fragen Nowak und Schulte. Die Pronstorfer regen ein ganzheitliches Energiekonzept an, das als Beispiel außer Windkraft auch Erdwärme, Sonnenenergie, fossile Brennstoffe und Holz aus nachhaltiger Waldnutzung einschließt.

Von Lothar Hermann Kullack

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.