Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Beim Levo-Park wird jetzt weitergeplant
Lokales Segeberg Beim Levo-Park wird jetzt weitergeplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 21.05.2016

Es geht weiter mit der Levo-Park-Planung: Die frühzeitige Bürgerbeteiligung ist vom Planungsausschuss des Zweckverbandes Mittelzentrum einstimmig empfohlen worden, teilte Ausschussvorsitzender Thomas Vorbeck mit. Im Dezember hatte der Zweckverband festgelegt, das im Levo-Park, einer ehemaligen Kaserne, kein Einzelhandel zugelassen werden soll, nur normales Gewerbe. Mit den Eigentümern habe man sich darauf verständigt, die Bauleitverfahren (Flächennutzungsplan und Bebauungsplan) voneinander getrennt zu halten und erst mit der Flächennutzungsplanung zu beginnen. Die Flüchtlinge-Landesunterkunft soll aus der Planung herausgenommen werden. Der Eigentümer soll die Finanzierung der Bauleitplanung selbst tragen, meint Vorbeck.

In einem Schreiben an die Stadt war von Levo-Park-Verantwortlichen gefordert worden, dass die Stadt die Kosten der Bauleitplanung übernehmen solle, weil der Zweckverband ihr Konzept außer Acht gelassen habe.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Julia von Grebmer errang bei „Jugend musiziert“ einen ersten Platz.

21.05.2016

Das Ziel ist ambitioniert und sicher nicht in allen Fällen zu erreichen: Menschen mit Handikap, die jetzt noch in Werkstätten für Behinderte arbeiten, sollen an ...

21.05.2016

Falten entstehen durch Radikale. Dr. Henning Vollert konnte zeigen, dass Grünkohlextrakt den Wert des Radikalfängers Carotinoid in der Haut erhöhen kann – Neue Studie geplant.

21.05.2016
Anzeige