Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Benefizkonzert der Bundespolizei
Lokales Segeberg Benefizkonzert der Bundespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 16.12.2017

Die Bundespolizei gibt in Bad Bramstedt ein Benefizkonzert. Am kommenden Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) präsentiert die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt mit dem Bundespolizeiorchester Hannover und der Gastsängerin Christina Patten im Theater des Kurhauses Bad Bramstedt ein buntes Programm aus weihnachtlichen Melodien, Klassik, Pop sowie eine Reise durch die Film- und Musicalwelt. Als Gastredner werden die bekannten Abenteurer Arved Fuchs und Rüdiger Nehberg erwartet. Die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern gehen in diesem Jahr in voller Höhe an Nehbergs Menschenrechtsorganisation „Target“.

Der Eintritt kostet acht, an der Abendkasse zehn Euro. Kartenvorverkauf: Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, Raaberg 6, Telefon 041 92/502 10 17; Tourismusbüro Bad Bramstedt, Bleeck 17-19; Sparkasse Südholstein, Bleeck 1, und Bäckerei Wittorf, Landweg 14, in Bad Bramstedt; Tourist-Info in Bad Segeberg, Oldesloer Straße 20.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!