Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Benefizkonzert für Elbfischer
Lokales Segeberg Benefizkonzert für Elbfischer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 22.10.2013
Neuengörs

In der Osterkirche zu Neuengörs beginnt morgen um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten des Berufsfischers Gernot Quaschny; er musste seinen Betrieb in Stendhal/Elbe wegen des Hochwassers in diesem Jahr vorübergehend einstellen. Den Abend gestalten das Vokalensemble „a capriccio“, die Bläsergruppe Trave-Echo, der Chor der Kirchengemeinde Neuengörs und der Jägerchor Canon Lupus. Der Vorschlag, ein Benefizkonzert für Quaschny zu geben, kam aus den Reihen der Jäger. „Wir wollten ohnehin für einen guten Zweck singen“, erklärte Hans-Jürgen

Hamann vom Hegering Bühnsdorf und Sänger im Jägerchor Canon Lupus. „Die Einnahmen aus dieser Veranstaltung sollen an Gernot Quaschny gehen, dessen Haus, Hof und Betrieb in Stendhal bei dem Hochwasser zerstört und dann abgerissen wurden; die Außenstelle seines Betriebes in Klietz wurde bis auf Weiteres geschlossen“, so Hamann weiter. Die Seen, die Quaschny bewirtschaftet hat, dürften vermutlich erst in etwa fünf Jahren wieder zu befischen sein.

Quaschny wurde aufgrund seines uneigennützigen Handelns während des Hochwasser in seiner Region für den Bürgerpreis nominiert: Er hat dort tagelang Mitbürger, die nicht aus ihren Häusern geholt werden konnten, mit Trinkwasser, Medikamenten und Kraftstoff versorgt. urs

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt führt zum 1. April des kommenden Jahres die Fremdenverkehrsabgabe ein. Nach einem Beschluss der Stadtvertretung werden städtische Aufwendungen für den Tourismus ...

22.10.2013
Segeberg Leipzig/Wittenborn - Wittenborner geben nicht auf

Bürgermeister Thorsten Lange sprach selbst vor dem Bundesverwaltungsgericht.

22.10.2013

Nach 15 Jahren wurde der Internetauftritt komplett neu gestaltet. Freitag geht‘s los.

22.10.2013