Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Beschlüsse der Synode
Lokales Segeberg Beschlüsse der Synode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 21.11.2016

Auf der Synode am Sonnabend wurden folgende Beschlüsse gefasst:

• Das Kirchenparlament behält seine derzeitige Größe von 88 Mitgliedern bei. Bei der Wahl 2017 wird weiter in acht Wahlkreisen abgestimmt.

• Der Kirchenkreis wird Gesellschafter des Bildungs- und Tagungszentrums Breklum – wie andere Kirchenkreise in Schleswig-Holstein auch.

• Eineinhalb neue Planstellen werden eingerichtet – für die Kindertagesstätten und die Bauabteilung.

• Der Überschuss aus dem Haushalt 2015 fließt zum großen Teil in die Baurücklage, der Rest an Kirchengemeinden und Bildungswerk.

• Arbeitsbedingungen und Gehälter der Beschäftigten sollen weiter von Gewerkschaften und kirchlichem Arbeitgeberverband verhandelt werden. Innerhalb der Nordkirche wird das unterschiedlich gehandhabt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

300 Euro des Erlöses an Praxis ohne Grenzen – 500 Euro für Claudius-Schule.

21.11.2016

Mit baulichen Verbesserungen und neuen Pflegeangeboten will Michael Steenbuck die Einrichtung aus der Krise führen.

21.11.2016
Segeberg Bad Segeberg - Auf und davon

Soziales Jahr im Ausland mit UNESCO-Programm.

21.11.2016
Anzeige