Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Betrunkener rast vor Polizei davon
Lokales Segeberg Betrunkener rast vor Polizei davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 27.10.2017
Anzeige
Wahlstedt/Schackendorf

Obwohl die Ampel am Andreaskreuz rot zeigte, hatte ein 38-jähriger Wahlstedter am Donnerstagnachmittag den Bahnübergang in der Kieler Straße überquert. Als die Polizei den grauen Jeep des Mannes kontrollieren wollten, gab der Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit Richtung Rendsburger Straße davon und vollführte mehrere riskante Überholmanöver.

Ein entgegenkommender LKW-Fahrer musste sein Fahrzeug abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Als der Jeep-Fahrer an einer Fahrzeugschlange anhalten musste, konnten die Beamten ihn schließlich stoppen und kontrollieren. Er hatte nicht nur 1,11 Promille im Blut, sondern besaß wegen einer Trunkenheitsfahrt auch keinen Führerschein mehr. Wer durch ihn gefährdet wurde, wird gebeten, sich unter Telefon 045 54/705 10 bei der Polizei zu melden.

Bereits am Dienstag war einer Streifenwagenbesatzung auf der A 21 in Höhe der Raststätte Schackendorf ein Autofahrer aufgefallen, der während der Fahrt mit seinem Handy hantierte. Der 48-jährige Bad Segeberger wurde gestoppt. Auch er besaß keine Führerschein. Den hatte er zuvor bei einer Trunkenheitsfahrt verloren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst traten sie kurz nacheinander aus ihren Fraktionen aus, Henning Wulf sogar aus seiner Partei, der CDU – nun bildet Wulf gemeinsam mit Maren Berger (bisher Bündnis 90/Grüne) sogar eine neue Kreistagsfraktion: „Die Freien“. Nun hat der Segeberger Kreistag sieben Fraktionen.

27.10.2017

Bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale können Hausbesitzer Handwerkerangebote für eine energetische Modernisierung vom unabhängigen Energieberater prüfen lassen. Die Beratung findet freitags in den Räumen der Schuldnerberatung in Bad Segeberg statt.

27.10.2017

Zum neunten Mal hat am Freitag die „Milchviehbereisung“ des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) stattgefunden. War in der Vergangenheit Landwirtschaftsminister Robert Habeck mitgereist, ließ er sich dieses Mal wegen der Jamaika-Sondierungen in Berlin entschuldigen.

27.10.2017
Anzeige