Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bewerbungs-Check für Frauen
Lokales Segeberg Bewerbungs-Check für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 15.08.2016

Am Mittwoch, den 7. und 14. September, bietet die Beratungsstelle „Frau & Beruf“ Segeberg einen kostenlosen Bewerbungs-Check für Frauen, die wieder arbeiten wollen. „Denn der Wiedereinstieg in den Beruf nach Zeiten der Familienarbeit wird durch eine gute Vorbereitung und Planung erleichtert“, wirbt die Beratungsstelle in einer Ankündigung. Die Beratungen finden an den beiden Tagen jeweils zwischen 14 und 20 Uhr statt, eine vorherige Terminabsprache ist unter ☎ 04551/944002 oder per E-Mail unter frau-und-beruf@

wks-se.de erforderlich. Termine zu anderen Tageszeiten können vereinbart werden.

Die Beratungsstelle „Frau & Beruf“ im Kreis Segeberg unterstützt Frauen dabei, ihre beruflichen Ziele zu entwickeln und ihre Fähigkeiten und Stärken herauszuarbeiten. Dazu gehören aktuelle und professionelle Bewerbungsunterlagen, die schnell einen Überblick über Fähigkeiten und Kompetenzen für den Traumjob vermitteln. Fachliche Beratung kann dabei helfen, das persönliche Profil darzustellen und in einem guten Bewerbungsanschreiben den potenziellen Arbeitgeber neugierig auf die Bewerberin zu machen.

Der Bewerbungs-Check ist kostenfrei, inhaltlich vertraulich und findet in der Beratungsstelle in Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, 2. Obergeschoss (Gebäude der VR-Bank) statt.

Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg ist Träger von „Frau & Beruf“. Das Landesprogramm Arbeit ist das Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung für die Jahre 2014-2020.

Schwerpunkte sind die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, die Unterstützung bei der Integration von Menschen, die es besonders schwer haben, in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen und die Förderung des Potentials junger Menschen. Das Landesprogramm Arbeit hat ein Volumen von etwa 240 Millionen Euro, davon stammen knapp 89 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Mehr Informationen im Internet: www.EU-SH.schleswig-holstein.de.

Kontakt: Beratungsstelle „Frau & Beruf“, Gieschenhagen 2b, in Bad Segeberg; ☎ 04551/944002; Fax: 04551/960656; Internet:

www.frau-und-beruf- sh.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag starteten insgesamt elf Teams bei der „Findigkeitsfahrt für jedermann“ und 18 Teams bei der „Oldtimer-Youngtimer-Ausfahrt“ des MSC Bornhöved im ADAC in Bornhöved.

15.08.2016

Gemeinderat beschließt Erwerb einer 4600 Quadratmeter großen Fläche an der Hermannstädter Straße – Keine Erbpacht.

15.08.2016

Vom 9. bis zum 12. September findet in diesem Jahr der Kaltenkirchener Jahrmarkt auf dem Festplatz an der Norderstraße statt.

15.08.2016
Anzeige