Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Blaue Engel besuchen den Wildpark
Lokales Segeberg Blaue Engel besuchen den Wildpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 21.10.2017
Großenaspe

Zwischen Wolfs- und Ottergehege steht von 10 bis 15 Uhr der Blaue-Engel-Infostand mit bunten Tafeln und einer interaktiven Magnetwand, die über nachhaltigen Konsum und umweltfreundliche Produkte informieren. Das Umweltzeichen ist die zuverlässige Orientierungshilfe, wenn es um umweltbewusste Kaufentscheidungen geht: Vom Drucker bis zum Waschmittel tragen rund 12 000 Produkte den Blauen Engel. Bei einem bundesweiten Gewinnspiel können Standbesucher ihr Wissen über das Umweltzeichen überprüfen und an einer Verlosung von Produkten mit dem Blauen Engel wie Staubsauger, Rasenmäher und Drucker teilnehmen.

Am Aktionstag „Blauer Engel“ betreut Eileen Olk, FÖJlerin beim Förderverein, den Infostand mit Gewinnspiel. Quelle: Foto: Hfr

Bei der Entdeckungstour „Lebenselement Wasser“ geht es mit Stift und Fragebogen durch den Wildpark zu verschiedenen Wasserstationen. Start- und Endpunkt der Tour ist am „Blaue-Engel-Infostand“. Der Martin-Meiners-Förderverein für Jugend- und Umweltprojekte (MMFV) beteiligt sich ebenfalls dem Aktionstag und stellt „Trinkwasser aus dem Hahn – Ja klar!“ vor. Umweltfreundlicher Konsum und das Vermeiden von Verpackungsmüll durch den Genuss von Leitungswasser stehen im Mittelpunkt.

Kunden des Recyclinghofs Schmalfeld können sich im Rahmen der Aktion vom 28. Oktober bis 2. November Ausstellungstafeln anschauen und mit Infomaterialien zum nachhaltigen Konsum versorgen. Im Eingangsgebäude des Recyclinghofs Schmalfeld wird der Blaue-Engel-Infostand dann aufgebaut sein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Stabat mater – von Liebe und Leid“ heißt es am Sonnabend, 4. November, in der Sülfelder Kirche. Ab 19 Uhr sind dort die Komposition von Giovanni Battista Pergolesi sowie passende Texte von Hans-Christian Andersen – der alles andere als ein reiner Märchendichter war – zu hören.

21.10.2017

Ein Fitness-Event der besonderen Art findet am Sonntag, 29. Oktober, von 15 bis 18 Uhr in der Sporthalle am Burgfeld, Falkenburger Straße 94 a, in Bad Segeberg statt: ...

21.10.2017

Luzian Roth, Ex-Stadtvertreter aus Bad Segeberg, soll Henning Wulf in den Kreistag folgen. Das schlägt die Bad Segeberger CDU nach dem freiwilligen Ausscheiden von Wulf aus der Kreistagsfraktion vor.

21.10.2017