Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Blunk ist seit kurzem als Fairtrade-Gemeinde anerkannt

Blunk Blunk ist seit kurzem als Fairtrade-Gemeinde anerkannt

Am Anfang stand die Idee, mittlerweile ist die Urkunde unterschrieben: Die Gemeinde Blunk ist seit dem 17. Oktober als Fairtrade-Gemeinde anerkannt.

Blunk. Am Anfang stand die Idee, mittlerweile ist die Urkunde unterschrieben: Die Gemeinde Blunk ist seit dem 17. Oktober als Fairtrade-Gemeinde anerkannt. Damit ist sie eine von 202 bundesdeutschen Kommunen, die diesen Titel tragen dürfen. Dazu gehören auch Lübeck, Lüneburg, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, Köln, Düsseldorf und Bonn. Die Kampagne aber gibt es mittlerweile in 24 Ländern und 1300 Orten. Der Begriff Fairtrade hat sich längst ‘rumgesprochen; im Handel können die verschiedenen Fairtrade-Produkte gekauft werden: Kaffee, Schokolade, Blumen, Bananen, Gewürze, Tee, Säfte, Reis, aber auch Non-Food-Ware wie Baumwollprodukte, Kleidung und Buntstifte.

Die Idee kam von Angela Schulze-Hamann, die in der konstituierenden Sitzung der Blunker Gemeindevertretung Ende Juni das Modell vorstellte. Noch am selben Abend beschloss die Gemeindevertretung einstimmig, dass sich Blunk um den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ bewerben solle. Es bildete sich schnell eine Steuerungsgruppe, die noch Mitarbeiter sucht. Wer Interesse daran hat, kann sich bei Bürgermeisterin Wiebke Bock, Telefon 045 51/594, Angela Schulze-Hamann, Telefon 045 51/207, Elsbeth Burdin, Telefon 045 51/683, und Björn Pape, Telefon 045 51/341, melden.

Im Frühjahr gibt es eine große Info-Veranstaltung „Reise rund um die Welt“. urs

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.