Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Boostedter mit über vier Promille am Steuer
Lokales Segeberg Boostedter mit über vier Promille am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 19.07.2016
Anzeige
Boostedt

Offenbar nach der fragwürdigen Devise „zu betrunken zum Gehen“ ist ein Boostedter am Montagabend mit seinem Auto unterwegs gewesen und letztlich von der Polizei erwischt worden. Der Mann war Zeugen gegen 19.30 Uhr in der Neumünsterstraße in Boostedt aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Anschließend sahen die Zeugen noch, wie der Fahrer sein Auto verließ und in Richtung seiner Wohnung torkelte. Die herbeigerufenen Polizisten aus Boostedt suchten den 37-Jährigen zu Hause auf, ein Atemalkoholtest erbrachte „das erstaunliche Ergebnis von 4,03 Promille“, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Der Mann musste daraufhin mit zur Polizeiwache nach Neumünster kommen, wo er sich einer Blutprobe unterziehen musste, zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

30000 Euro flossen auf das Konto des WZV-Mitarbeiters – Eine ähnliche Summe soll er genommen haben.

19.07.2016

Hoffest im Reitstall Mohr in Fahrenkrug am Sonnabend mit Cowboy Games, Live-Musik und Trapper-Camp.

19.07.2016

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 48 bei Weddelbrook sind am Montagabend drei Personen verletzt worden.

19.07.2016
Anzeige