Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bornhöved: Kabel im Wert von 4000 Euro gestohlen
Lokales Segeberg Bornhöved: Kabel im Wert von 4000 Euro gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 23.04.2012

Im Zeitraum zwischen dem 5. und dem 15. April wurden etwa 200

Meter Kabel im Wert von 4000 Euro aus einer Kieskuhle im Bereich

Tarbeker Straße/Kreisstraße 106 gestohlen.

Die Diebesbeute wiegt mindestens eine Tonne, so dass die Täter ein geeignetes

Transportmittel haben mussten.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die

Polizeistation Bornhöved unter der Telefonnummer 04323/ 6410 entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Segeberg/Henstedt-Ulzburg - Drei Personen wurden Sonnabendfrüh bei einem schweren Verkehrsunfall bei Henstedt-Ulzburg schwer verletzt. Gegen 5.30 Uhr war ein Mercedesfahrer frontal in einen Trecker gerast. Alle Beteiligten wurden in den Fahrzeugen eingeklemmt.

14.04.2012

Willingsrade - Mit einem Sprung zur Seite rettete sich eine 41-Jährige vor einem Auto, das ungebremst in ihren Vorgarten raste. Der 18-jährige Fahrer hat keinen Führerschein.

12.04.2012

Ein Autofahrer ist gestern ohne Fahrerlaubnis in eine Polizeikontrolle geraten.

12.04.2012