Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Brunch und Gottesdienst zum Valentinstag
Lokales Segeberg Brunch und Gottesdienst zum Valentinstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 06.02.2018
Anzeige
Sülfeld

„Nur die Liebe zählt“ – unter diesem Motto lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld für Sonntag, 18. Februar, zu einem besonderen Gottesdienst ein. Er findet zwischen 10 und 12 Uhr in der Kirche in Sülfeld statt.

Um 10 Uhr beginnt der Morgen mit einem gemeinsamen Brunch in der Kirche. „Nach ungefähr einer Stunde wird die Tischgemeinschaft fortgesetzt mit Musik, Liedern, Impulsen aus der Bibel und Gesprächen zum Thema“, heißt es in der Mitteilung der Kirchengemeinde. Gegen Ende können sich Paare, Einzelpersonen und Familien segnen lassen. Pastor Steffen Paar verweist auf biblische Texte, die erzählen, wie Jesus mit anderen Menschen isst und aus dieser Gemeinschaft Gutes und Heilsames wächst. „Mein Wunsch ist, dass unsere Gemeinde wieder als solche Gemeinschaft erlebbar wird. Miteinander essen, reden, singen, ins Nachdenken und Beten kommen, das gehört zusammen“, sagt Paar. Und: „Da der Valentinstag diesmal auf den Aschermittwoch fällt, sind wir damit auf den Sonntag danach ausgewichen.“ Die Besucher erwarten prägnante Impulse zu drei biblischen Texten und Musik aus Film und Klassik. Pastor Paar: „Ich finde, eine gute Gelegenheit, sich oder anderen gemeinsame Zeit und einen stimmungsvollen und anregenden Morgen zu schenken.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar stellen sich Kinderhospizdienste in ganz Deutschland vor, um Angebote bekannter zu machen und um Menschen für ehrenamtliches ...

06.02.2018

Trompeter Stefan Eisentraut ist der jüngste Zugang beim Kieler Marinemusikkorps. Er macht den Anfang eines neuen Formats der Kammermusik, mit dem das Orchester seine Solisten präsentieren will: am 9. Februar in der Marienkirche Bad Segeberg.

06.02.2018

Der Prozess ist teils langwierig, aber es lohnt sich: Junge Flüchtlinge werden fit gemacht für den Arbeitsmarkt. Für die zweite Berufsmesse am Mittwoch, 14. Februar, die allein für Betriebe und Menschen mit Migrationshintergrund gedacht ist, melden sich zunehmend Unternehmen an.

06.02.2018
Anzeige