Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bürger entscheiden am 24. September über Baugebiet Nelkenweg
Lokales Segeberg Bürger entscheiden am 24. September über Baugebiet Nelkenweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 30.08.2017
Die Anlieger wehren sich gegen das Vorhaben, sie befürchten vor allem eine höhere Verkehrsbelastung.
Bad Segeberg

 Auch Bürgermeister Dieter Schönfeld (SPD) kündigte an, keine Stellungnahme zur positiven Beurteilung der Kommuanlaufsicht des Kreises zu dem erfolgten Bürgerbegehren mit fast 2000 gültigen Unterschriften abzugeben. Im Vorfeld hatte sich Schönfeld kritisch zu den Begründungen der Initiatoren des Bürgerbegehrens geäußert.

Die Investoren haben diese auf Unterlassung verklagt. Dazu soll es noch einen Termin vor dem Landgericht Kiel geben.

Die Investoren planen auf der großen Freifläche am Nelkenweg ein Wohnkomplex mit über 100 Wohnungen und Tiefgaragen. Dazu wurde ein Bebauungsplan aufgestellt.

Die Anlieger wehren sich gegen das Vorhaben, sie befürchten vor allem eine höhere Verkehrsbelastung.

Zur Stadtvertretung war der Bürgersaal voll besetzt mit Anwohnern und Gegnern des Bauvorhabens.

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der LN und am späten Mittwochabend auf LN Online.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!