Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bürger können mitentscheiden
Lokales Segeberg Bürger können mitentscheiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.07.2017

Zu einem letzten Workshop zu den Themen Struktur, Arbeitsweise, Prozesse und Projektauswahlkriterien lädt die Aktivregion Holsteins Herz am Mittwoch, 19.

Juli, von 17 bis 21 Uhr in den Bürgersaal des Rathauses Bad Segeberg ein. Alle Bürger haben als Teilnehmende die Möglichkeit sich einzubringen und so die AktivRegion Holsteins Herz mitzugestalten. Die Aktivregion Holsteins Herz ist eine lokale Aktionsgruppe (LAG), die sich aus Mitgliedern von Kommunen, Vereinen, Verbänden und Privatpersonen zusammensetzt und Projekte in ihrer Gebietskulisse mit EU-Geldern finanziell unterstützt. Dazu wurde 2014 die integrierte Entwicklungsstrategie (IES) verfasst, die derzeit im Rahmen einer Halbzeitevaluation auf dem Prüfstand steht. Bei der jüngsten Sitzung wurden die Schwerpunkte Bildung und Wachstum/Innovation besprochen.

Anmeldung: Die Geschäftsstelle der Aktivregion bittet um eine Teilnahmebestätigung bis zum 17. Juli per E-Mail info@holsteinsherz.de oder unter Telefon 04551/969250.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Konzerte im Garten von Barbara Schütze sind inzwischen legendär und haben sich einen guten Ruf bis weit über die Grenzen Sülfelds hinaus verdient.

08.07.2017

310 Kinder traten in Wahlstedt beim Vogelpicken und „Heißen Draht“ gegeneinander an – Heute ist großer Umzug.

08.07.2017

Die Sanierung der Vicelinkirche St. Jakobi geht mit einem anderen Baumaterial in die nächste Runde.

08.07.2017
Anzeige