Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Buße tun statt büßen lassen

ZUM BUß- UND BETTAG Buße tun statt büßen lassen

Ich habe Post bekommen. Post, die man nicht gern bekommt. Post aus Flensburg. Ein Bußgeldbescheid. Nichts Großes zum Glück: 20 Euro für 14 Stundenkilometer zu viel.

Voriger Artikel
Stoltenberg folgt auf Steenbuck
Nächster Artikel
Helen-Keller-Schule mit Klasse-2000-Zertifikat ausgezeichnet

Von Propst Dr. Daniel Havemann

Ich habe Post bekommen. Post, die man nicht gern bekommt. Post aus Flensburg. Ein Bußgeldbescheid. Nichts Großes zum Glück: 20 Euro für 14 Stundenkilometer zu viel. Mit einem wenig vorteilhaften Bild von mir.

Der Bußgeldbescheid ist einer der wenigen Begriffe, in denen sich das alte Wort „Buße“ in unseren modernen Sprachschatz gerettet hat – und das noch mit veränderter Bedeutung. Ansonsten ist es fast ausgestorben. Das ist nicht nur schade – das ist gefährlich.

„Tut Buße!“ übersetzt Martin Luther die Botschaft Jesu, das meint: „Kehrt um!“, „Ändert euer Leben!“

Heute ist Buß- und Bettag. Bußtage wurden in früheren Jahrhunderten ausgerufen, wenn die Zeiten besonders schwer und notvoll waren: bei Kriegen, Missernten und Hungersnöten. Schon Jesus hat gesagt, dass solche Ereignisse nicht einfach Strafen Gottes sind. Aber er hat auch gesagt, dass unser Leben Auswirkungen hat auf das, was uns widerfährt. Das haben wir im globalen Maßstab neu und schmerzhaft lernen müssen.

Buße zu tun, heißt, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Deshalb sagt Jesus: „Tut Buße!“ Und lasst nicht andere büßen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.