Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg CDU stellt sich für Wahl auf
Lokales Segeberg CDU stellt sich für Wahl auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 27.12.2017
Bad Segeberg

Die Aufgaben hat die Partei intern aber mittlerweile verteilt: Es gebe ein Team für die Kandidatenfindung, ein Team für das Programm, und der Vorsitzende Uwe Voss sei für die Veranstaltungen, Wahlwerbung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig, teilte die Partei jetzt mit.

Ministerpräsident Daniel Günther will im Kommunalwahlkampf nach Bad Segeberg kommen. Quelle: Foto: Frank Molter/dpa

Als CDU-Kreistagskandidaten sind bereits Monika Saggau und Luzian Roth auf Wahlkreismitgliederversammlungen einstimmig vornominiert worden. Für die Kommunalwahl stehen der CDU langgediente Kräfte wie Bürgervorsteherin Ingrid Altner, die Hauptausschussvorsitzende Ursula Michalak und der stellvertretende Bürgermeister Thomas Vorbeck nicht mehr zur Verfügung (die LN berichteten). Für eine Neuausrichtung seien aber bereits neue Kandidatinnen und Kandidaten bereit, Verantwortung für Bad Segeberg zu übernehmen und die Zukunft der Stadt mitzugestalten, heißt es von der CDU.

Allerdings sei das Team noch nicht komplett. Für die Kandidatenfindung haben sich der Fraktionsvorsitzende Norbert Reher (Telefon 04551/28 28) und die Kreistagsabgeordnete Monika Saggau (01

51/53 709418) als Ansprechpartner zur Verfügung gestellt. Interessierte Bad Segeberger Bürger können sich bei ihnen melden, wenn sie bereit sind, sich als Direkt- oder Listkandidat aufstellen zu lassen.

Unter www.cdu-bad-segeberg.de soll das Wahlprogramm im neuen Jahr dann ins Internet gestellt werden. Alle Bad Segeberger haben dort die Möglichkeit, Änderungsvorschläge, Ergänzungen und Kritiken einzubringen.

An diesem Sonnabend, 30. Dezember, steht die CDU zwischen 10 und 12 Uhr zum „Cent-Verteilen“ auf dem Bad Segeberger Wochenmarkt. Einen Tag später, am Silvestersonntag startet um 14 Uhr der Silvesterlauf von CDU und Segeberger Ruderclub (SRC) am SRC-Clubhaus.

Der Wahlkreismitgliederparteitag findet am 27. Januar ab 10 Uhr im Schützenhof statt. Als Gast ist Innenminister Hans-Joachim Grote dabei. Ministerpräsident Daniel Günther will am 27. April ab 19 Uhr an beim „Talk am See“ im Restaurant am Ihlsee teilnehmen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei mutmaßliche Mörder hat die Polizei am Sonntag bei Bimöhlen festgenommen. Spezialkräfte der Polizei stoppten ihren Kleinwagen auf der A 7. Das Trio soll am 22. Dezember im dänischen Randers einen 30 Jahre alten Mann auf offener Straße erschossen haben.

27.12.2017

Konzert am 7. Februar mit Kirchengesängen, Volksweisen und Balladen.

27.12.2017

Susanna M. Farkas wurde vor 46 Jahren in Budapest geboren. Aufgewachsen ist sie in der ehemaligen DDR als Tochter eines Schlagzeugers und einer Opernsängerin mit ...

27.12.2017