Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg DORFPUTZ
Lokales Segeberg DORFPUTZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 14.03.2018

Saubere Landschaft:

Hier wird gesammelt

Der Wintereinbruch hat mancherorts im Kreis den Terminkalender für die traditionellen Dorfputzaktionen durcheinandergewirbelt. Der Schnee ist nun geschmolzen – und in der Hoffnung darauf, dass die nächste angekündigte Kältewelle nicht so arg ausfällt, stehen nun folgende Termine für die Arbeitseinsätze fest:

Der Dorfputz in Reinsbek ist für Sonntag, 18. März, angesetzt. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Spielplatz. Ein weiterer Helfereinsatz ist für Sonnabend, 31. März, ebenfalls um 10 Uhr geplant, wenn die Arbeiten rund um den Neubau der Dorf-, Kultur- und Freizeitstätte weitergehen.

In der Gemeinde Seth startet am Sonnabend, 17. März, die Aktion „Saubere Landschaft – Seth räumt auf“. Los geht es um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. In gemeinsamen Aktionen der Einwohnerschaft sollen Feld und Flur – insbesondere Wegeseitenränder und öffentliche Anlagen – von Unrat, Papier und anderen Abfällen gesäubert werden. Im Anschluss an die Dorfputzaktion ist für alle ein Imbiss vorgesehen. Transportmittel werden zur Verfügung gestellt.

Auch in der Gemeinde Sülfeld sind am Sonnabend, 17. März, alle Einwohner – vor allem die Jugendlichen – willkommen, als „Müllsammler“ mitzuwirken. Die Treffpunkte sind um 9.30 Uhr für den Ortsteil Sülfeld das Feuerwehrhaus, für den Ortsteil Borstel   das Feuerwehrhaus „Neuland“ und für den Ortsteil Tönningstedt der Dorfplatz. Transportmittel werden zur Verfügung gestellt.

In Rickling steig am Freitag, 13. April, die Aktion „Sauberes Dorf“. Die Sammlerinnen und Sammler treffen sich im Ortsteil Rickling am Bauhof (Rethwisch) um 17 Uhr, um 17.30 Uhr in Fehrenbötel am Dörpshus sowie um 17 Uhr im Ortsteil Schönmoor bei Dirk Möller, Kirschenweg 3. Transportmittel werden zur Verfügung gestellt. Im Anschluss an die Aktion wird sich die Gemeinde mit einem kleinen Imbiss und Getränken bei den Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz bedanken.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 19. Mal kommen über Himmelfahrt junge Leute nach Bad Segeberg für Norddeutschlands größtes Jugendmedienevent. Die 120 Medienbegeisterten lernen an den vier Tagen in sechs Redaktionen, worauf es im Journalismus oder in der Bewegtbild- und Fotoproduktion ankommt.

14.03.2018

Es wäre ein herber Verlust: Die komplette Forstwirtschaft am Standort Bad Segeberg steht auf der Kippe. Die Landwirtschaftskammer prüft derzeit eine Verlagerung des Forstzentrums mitsamt Ausbildung nach Rendsburg zur Kammerzentrale. Betroffen wäre auch das BBZ.

14.03.2018

Alles deutet darauf hin, dass der Kreis nun doch seine Kommunen am warmen Geldregen teilhaben lässt, der in den vergangenen Monaten auf ihn niederging. Statt mehr Schulden zu tilgen, hat der Hauptausschuss empfohlen, die Kreisumlage um zwei Prozentpunkte zu senken.

14.03.2018