Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Dachstuhlbrand in Bad Segeberg - Feuerwehrmann verletzt
Lokales Segeberg Dachstuhlbrand in Bad Segeberg - Feuerwehrmann verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 08.01.2013
Quelle: Arne Mundt

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, fanden die Feuerwehrleute einen Schwelbrand in einer Zwischendecke vor. Unter Atemschutz wurden Teile des Daches geöffnet. Mit einer Kettensäge wurde die Decke geöffnet, um nach dem Feuer zu suchen. Mit einer Wärmebildkamera konnte die Feuerwehr das Feuer rasch ausmachen und mit der Brandbekämpfung beginnen.

Das Feuer steckte in der Isolierung zwischen den Dachpfannen und dem Dachboden. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen, ohne groß Schaden durch Löschwasser zu verursachen. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Wiemersdorf (Kreis Segeberg) tödlich verletzt worden.

08.01.2013

Bei einem Chemie-Unfall in Norderstedt haben sich am Donnerstagmorgen vier Arbeiter eines Medizintechnikunternehmens verletzt. Als Unfallursache vermutet die Polizei einen undichten Behälter mit Formaldehyd.

08.01.2013

Sülfeld/Bad Segeberg - Ein 15 Jahre alter Radfahrer ist

auf der Bundesstraße 432 in Sülfeld (Kreis Segeberg) von einem Auto

erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

08.01.2013
Anzeige