Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Das VW-Maskottchen beim Opel-Treffen
Lokales Segeberg Das VW-Maskottchen beim Opel-Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 10.07.2018
Anzeige
Hasenmoor

 „Immerhin ist er der einzige seiner Art, der noch eine Straßenzulassung in Deutschland hat“, sagt Eigentümer und Derby-Fan Andre Staes (38) aus Hamburg. Vor sieben Jahren habe er damit angefangen, das Auto komplett neu aufzubauen. „Das ist eine echte Hassliebe zwischen uns.“ Heute fegt der VW bei Slalom- und Bergrennen über den Asphalt. Staes: „Sonst kommt er auf den Trailer.“

Kadett, Astra, Corsa, Zafira sind die eigentliche Leidenschaft der Opel-Hasenjäger, die sich angelehnt an ihren Ursprung in Hasenmoor so benannt haben. Einmal im Jahr laden sie zum großen Treffen mit Fans der Automarke mit dem Blitz. Seit zehn Jahren schon. Das viertägige Jubiläumstreffen ist gerade vorbei. Um die 250 Autos und etwa 500 Besucher zählte Veranstalterin Katrin Oberin auf dem staubigen Acker bei Wahlstedt. Sie hatte das Treffen in Vertretung eines erkrankten Freundes zusammen mit Miguel Marzo organisiert und hofft, dass auch 2019 wieder zur Hasenjagd aufgerufen wird.

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige