Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Das neue Volk in der Kurhausstraße
Lokales Segeberg Das neue Volk in der Kurhausstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 08.07.2016
Was schwirrt und krabbelt und summt denn da? Ein „wildes“ Bienenvolk an einer Fassade in der Kurhausstraße. Quelle: Katrin Lienau/hfr

 Die wichtigste Nachricht für die Anwohner: Es handelt sich um die sanftmütige Art der Carnica-Bienen, die niemals ohne Grund auf Menschen losgingen. An eine Umsiedlung jedoch war nicht zu denken. Das Volk hatte sich über die Lüftungsschlitze einen Hohlraum im Mauerwerk als Domizil gesucht – leider zu klein, als dass die Bienen den Winter überstehen können. Griese: „Da sie keine Kugel bilden können, werden sie erfrieren.“

 ark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige