Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Dennys Bornhöft (FDP) im Landtag
Lokales Segeberg Dennys Bornhöft (FDP) im Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 07.05.2017
Segebergs FDP-Direktkandidat Dennys Bornhöft (FDP) wirkte bereits beim LN-Talk vor eineinhalb Wochen sehr selbstbewusst und überzeugt von sich und seiner Partei. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg/Kiel

Überglücklich war beim LN-Anruf schon nach der zweiten Hochrechnung Dennys Bornhöft (31), frisch gewählter Landtagsabgeordneter der FDP im Wahlkreis Segeberg-Ost. Mit Listenplatz 7 ist ihm der Landtagssitz nicht mehr zu nehmen: „Eine Aufgabe, auf die ich mich die letzten beiden Jahren intensiv vorbereitet habe und auf die ich mich von Herzen freue.“

Nicht während des gesamten Wahlkampfs, aber seit zwei, drei Wochen habe er mit einem FDP-Ergebnis um die zwölf Prozent gerechnet: „Wir wurden an den Wahlkampfständen regelrecht überrannt. Da war viel Interesse und Sympathie zu spüren.“

Was die Frage nach einer künftigen Koalition angeht, ist Bornhöft, der in Kiel lebt, schon ganz taktierender Politiker: Ihm sei jene Koalition am liebsten, bei der am besten liberale Politik umgesetzt werden könne. Nur die SPD schließt er aus: „Nach diesem Ergebnis glaube ich nicht, dass Herr Albig noch die Berechtigung hat, als Ministerpräsident vorgeschlagen zu werden.“ Lothar Kullack

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!