Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Der Klimawandel und die Folgen für alle
Lokales Segeberg Der Klimawandel und die Folgen für alle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 29.08.2017
Bad Segeberg

. „Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel“ ist das Thema einer Ausstellung, die am Mittwoch, 6. September, in Bad Segeberg eröffnet wird. Anwesend sein wird auch der bekannte Polarforscher Arved Fuchs.

Arved Fuchs kommt zur Ausstellungseröffnung. Quelle: Foto: Hfr

Tornados, Überschwemmungen, schwere Stürme: Mit dem Klimawandel verbinden viele Menschen Katastrophen auf anderen, weit entfernten Kontinenten. Verschiedene Ereignisse in Europa und auch in Deutschland verdeutlichen aber: Die Auswirkungen des globalen Klimawandels machen nicht vor Landesgrenzen halt. Im Rahmen der Ausstellung „Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel“ möchte die Klimaschutzleitstelle des Kreises Segeberg dem Klimawandel ein Gesicht geben. Menschen aus Afrika, Südamerika, Asien und Europa berichten darin über die heute schon spürbaren Folgen der Erderwärmung. Ergänzt werden die Beispiele mit Hintergründen und länderspezifischen Informationen. Eröffnung ist am Mittwoch, 6. September, um 18 Uhr in der Galerie des Bad Segeberger Rathauses. Als Redner ist der bekannte Polarforscher und Buchautor Arved Fuchs zu Gast. Die Ausstellung umfasst 30 Tafeln und thematisiert neben Gletscherschmelzen am Äquator, Ernteschäden in Burkina Faso und sinkenden Grundwasservorräten in der Slowakei auch die Auswirkungen des Klimawandels vor unserer eigenen Haustür. Vier Wochen lang, bis Mittwoch, 4. Oktober, wird die Ausstellung im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter

www.segeberg.de/klimaschutz.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Tennisanlage in Klein Rönnau treten ab morgen 32 gemischte Doppel gegeneinander an.

29.08.2017

Kreismusikschule bietet neuen Kursus für Kinder an.

29.08.2017

„Triple Play“ gastiert in der Bad Segeberger Remise.

29.08.2017