Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Der Spatzenchor wird außerirdisch
Lokales Segeberg Der Spatzenchor wird außerirdisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 27.06.2016

„Der kleine Kerl vom anderen Stern“ heißt das Kindermusical, das der Spatzenchor der Evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 3. Juli, ab 15 Uhr im Gemeindehaus neben der Marienkirche aufführen will.

Zur Geschichte: Ein kleiner Außerirdischer ist auf der Erde gelandet. Auf der Suche nach Treibstoff für sein Raumschiff verirrt er sich im Dschungel und gerät unter lauter Affen. Er lernt auch das große weite Meer mit seinen Bewohnern kennen und kommt zu den bunten Vögeln in den Wald, bevor er zum guten Schluss doch noch sein Raumschiff wiederfindet.

Gut 20 Kinder im Alter von vier bis acht Jahren hatten ein halbes Jahr viel Spaß bei den Proben. Jede und jeder wollte einmal in die Rolle des Außerirdischen schlüpfen.

„Wir haben ausprobiert, wie die Affen sich bewegen und durch den Dschungel toben. Als großer Fischschwarm sind wir – wie in Zeitlupe – durch den Raum geschwommen, und wir haben uns mit fröhlichem Gezwitscher kleine Nester in (ausgedachten) Baumkronen gebaut“, sagt Chorleiterin Heidi Wittek.

Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag führte die Veteranenfahrt des AMSC betagte Oldtimer auf 120 Kilometern durch den östlichen Kreis Segeberg.

28.06.2016

Piraten-Fraktion zwang den Kreis dazu, den Prüfungsbericht öffentlich zu machen.

27.06.2016

Das war eine Rettungsaktion der besonderen Art: Altbauer Paul-Rudolf Hamann entdeckte vor Kurzem auf der Terrasse seines Altenteils auf dem Waldhof in Bahrenhof einen jungen Eisvogel.

27.06.2016
Anzeige