Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Der Tod: Verlassenes Boot und fröhlicher Ahnen-Altar

Bad Segeberg Der Tod: Verlassenes Boot und fröhlicher Ahnen-Altar

Die Ausstellung „Zwischen Zeit und Ewigkeit“ des Hospizvereins blättert viele Facetten des Lebensendes auf.

Voriger Artikel
Der Neue will Itzstedt „sanft weiterentwickeln“
Nächster Artikel
16. März: Henstedt-Ulzburg wählt einen neuen Bürgermeister

Mesaoo Wrede ist begeistert von den Bildern der 22-jährigen Chinesin Jen Yu, die mit Tusche auf Leinenfetzen gemalt sind.

Bad Segeberg. Seit 20 Jahren begleiten die ehrenamtlichen Trauerbegleiter des Hospizvereins Segeberg Schwerkranke beim Sterben und spenden Angehörigen Trost. Seit 20 Jahren bewegen sie sich zwischen Zeit und Ewigkeit. Den gleichen Titel trägt eine Ausstellung, die im Bildungswerk des Kirchenkreises zu sehen ist.

00010pte.jpg

Mesaoo Wrede, Kirsten Schröder, Ute Pannes, Anne Pieschl und Elke Hoffmann (von links) bei der Ausstellungseröffnung.

Zur Bildergalerie

„Der Tod kommt nie gleich. Für manche steckt Schmerz dahinter, andere wiederum nehmen ihn in freudiger Erwartung an“, zeigte sich Bildungswerk-Leiterin Anke Exner sichtlich von den Bildern beeindruckt. Mit den neun an der Ausstellung beteiligten Künstlern, darunter fünf Mitgliedern des Hospizvereins, sei es gelungen, ein breites Spektrum zu zeigen, wie der Tod gesehen werden kann.

Abstrakt wie ein Wasserstrudel, der Emotionen weckt, sieht ihn Elke Hoffmann. Anne Pieschl hat mit dem Tod abstrakte und florale Elemente verbunden, während Ute Pannes den Tod mit einem verlassenen Ruderboot verbindet und Ingeborg Hornberger ihn in einer bizarren Ansammlung von Laubbäumen im Winter sieht. Karin Petersen, deren Bilder ebenfalls ausgestellt sind, konnte bei der Ausstellungseröffnung nicht dabei sein. Stellvertretend für sie kam ihre Mutter, um eine Lampionblume für die kranke Tochter mitzunehmen.

Mesaoo Wrede bezeichnet die Ausstellung als Herausforderung: „Das Thema betrifft uns alle. Liebe, Tod, Vergehen, Wandlung, auch wenn es spirituell, religiös und kulturell anders umgesetzt wird“, sagte die Malerin, die Werke von Suzanne Levesque, Jen Yu und Lilia Tirado-Rosales in die Ausstellung integriert hat. Die Flucht und Todesangst ihres Großvaters hat die Chinesin Jen Yu filigran mit Tusche auf Jutestücke gemalt, während Suzanne Levesque Bilder ihrer pathologischen Studien zeigt.

Völlig aus dem Rahmen fällt ein mexikanischer Ahnenaltar, den Lilia Tirado-Rosales geschaffen hat. Er spiegelt die Fröhlichkeit wieder, mit der die Südamerikaner ihrer Toten gedenken.

pd

Die Ausstellung ist bis zum 18. Oktober im Bildungswerk, Falkenburger Straße 88, zu sehen: montags bis donnerstags 9 bis16 Uhr, freitags v 8 bis 12 Uhr.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.