Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Die Cowboys kommen nach Fahrenkrug
Lokales Segeberg Die Cowboys kommen nach Fahrenkrug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 17.03.2016

Am morgigen Sonnabend sind in Fahrenkrug wieder die Cowboys los. Das Bürgerhaus wird wie in jedem Frühjahr zur Saisoneröffnung zum waschechten Wildwest-Saloon, wenn die „Holstein Cowboys“ zur Country- und Westernparty bitten. Trucker, Westernreiter bis hin zu Unionssoldaten aus dem „Civil War“ und vor allem die Freunde des Linedance aus ganz Schleswig-Holstein treffen sich an diesem Abend in Fahrenkrugs Dorfmitte. „Willkommen ist jeder, der an einer zünftigen Countryparty mit Livemusik Freude hat“, sagt Mitorganisator Jörg Mallon aus Fahrenkrug. „Stetson, Boots und Linedance muss niemand mitbringen, obwohl es ja doch die meisten Gäste tun“, sagt Mallon.

Auf Wunsch etlicher Stammgäste haben die „Holstein Cowboys“ zum zweiten Mal nach 2014 wieder die Countryband „Headlight“ aus Buxtehude engagiert. Die sechsköpfige Gruppe spielt moderne Coutrymusik, was vor allem die Linedancer freuen dürfte. Trotz aller Moderne spielt die Gruppe mit Steel Guitar, Mundharmonika und Fiddle traditionelle Instrumente.

Die Country- und Westernparty der „Holstein Cowboys“ beginnt am Sonnabend um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für acht Euro in „Conny‘s Blumendiele“ in Leezen, im Reitstall Mohr in Fahrenkrug oder für 9,50 Euro an der Abendkasse. Für kleine Snacks und eine reichhaltige Getränkeauswahl ist an dem Abend gesorgt.

Kontakt zu den Holstein Cowboys kann über die Homepage www.holsteincowboys.de.tl aufgenommen werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

71-Jährige siegt bei Abstimmung um SoVD-Vorsitz erneut gegen ihren Stellvertreter.

17.03.2016

26 Meter hohe Reklamesäule soll auf Tankstelle an der A 20 hinweisen.

17.03.2016

SPD konnte sich nicht mit ihren Ideen für einen Bürgerhaushalt durchsetzen.

17.03.2016
Anzeige