Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Die Geschichte von Klein Niendorf

Klein Niendorf Die Geschichte von Klein Niendorf

Freitag Vortrag bei der Seniorengruppe „Nachbarn für Nachbarn“.

Voriger Artikel
Wald statt Weihnachtsmarkt – Festliches zwischen Bäumen
Nächster Artikel
Mit Sinclairs „Ensemble“ in der Mühle

Der Schützenhof, hier ein Foto um 1900, gilt als Keimzelle des Bad Segeberger Stadtteils Klein Niendorf. FOTO: KALKBERG-ARCHIV

Klein Niendorf. Kinder, das waren noch Zeiten: Die Geschichte Klein Niendorfs ist Thema eines Vortrags bei der Seniorengruppe „Nachbarn für Nachbarn“. Die Veranstaltung findet am Freitag, 2. Dezember, im Schützenhof, Dorfstraße 86, statt.

So mancher Besucher kann sich vielleicht noch daran erinnern: Der heutige Stadtteil Klein Niendorf war bis 1937 eine selbstständige Gemeinde. Eine kleine Gruppe „Klein Niendorfer Anwohner“ unter der Leitung von Doris Kolschöwsky hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des ehemaligen Klosterdorfes einmal genauer zu erforschen. Hierzu sind alle, ob jung oder älter, eingeladen, die sich für die Geschichte interessieren oder sogar selbst etwas dazu beitragen können. Geplant sind regelmäßige Treffen zu diesem Thema.

In der Auftaktveranstaltung, die um 15 Uhr beginnt, wird Hans-Werner Baurycza in einem Bildervortrag einen kurzen historischen Abriss zur Geschichte Klein Niendorfs geben.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Wer vorab Fragen zur Veranstaltung hat, kann sich an Doris Kolschöwsky unter der Telefonnummer 04551/81385 wenden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.