Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Die Jugend eroberte den Kreistag

Bad Segeberg Die Jugend eroberte den Kreistag

Auch dieses Mal erarbeiteten die jungen Leute in nur zwei Tagen konkrete Programme und Forderungen.

Voriger Artikel
Wunschkennzeichen füllen Kreiskasse
Nächster Artikel
„Tüdelband“ mit Heimspiel in Klein Gladebrügge

Rebecca Wichert wurde zur Jugend-Kreispräsidentin gewählt.

Bad Segeberg. . Jugend im Kreistag – einmal mehr eine willkommene Gelegenheit für drei Dutzend Schüler aus dem ganzen Kreis, sich nicht von ihren örtlichen Kommunalpolitikern vorschreiben zu lassen, welche Themen für „die Jugend“ wichtig seien, sondern selbst Schwerpunkte und Forderungen zu entwickeln.

LN-Bild

Auch dieses Mal erarbeiteten die jungen Leute in nur zwei Tagen konkrete Programme und Forderungen.

Zur Bildergalerie

Zwei Tage dauert jeweils ein „Jugend im Kreistag“-Projekt: Am ersten Tag werden in der Jugendakademie in der Marienstraße Arbeitsgruppen gebildet und bereits Thesenpapiere erstellt, am nächsten Tag geht es dann in den „echten“ Kreistag, wo die Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorgestellt und diskutiert werden und über sie abgestimmt wird. Natürlich auch mit einem richtigen Präsidium: Zur Wahl des Kreispräsidenten standen Jendrik Jacobsen, Jan Kuller, Tobias Penski, Rebecca Wichert und Lennart Schümann. Es gab zwei spannenden Stichwahlen, bei denen sich Rebecca Wichert als Kreispräsidentin und Jan Kuller als ihr Vertreter durchsetzten.

Teilgenommen haben dieses Mal die sieben Schulen Alstergymnasium Henstedt-Ulzburg, Gymnasium Harksheide, die Richard-Hallmann-Schule Trappenkamp, die Gemeinschaftsschule am Bad Segeberger Seminarweg, die Gemeinschaftsschule Friedrichsgabe aus Norderstedt, die Jürgen-Fuhlendorf-Schule aus Bad Bramstedt sowie die Sventana-Schule aus Bornhöved.

Die Schüler teilten sich in die Arbeitsgruppen „Zukunft der Schulwelt“, „Zukunft der Arbeitswelt“, „Zukunft der Gesellschaft“, „Leben im Überfluss? – Umgang mit Ressourcen“, „Zukunft der Dörfer“

sowie in ein Presseteam auf. Letzteres arbeitete überaus engagiert und hatte hochaktuell bereits während der noch laufenden Diskussionen alle Thesen und Ergebnisse im Internet.

Interessante Forderungen kamen heraus, von denen längst nicht alle spezifisch nur für Jugendliche galten. Wichtig war dem Jugend-Kreistag vor allem, dass die allgemeinbildenden Schulen bis 2025 durchgehend digitalisiert sein müssten, damit niemandem die Chancen genommen würden, sich in der digitalen Arbeitswelt zurecht zu finden. ark

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.