Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Die Natur und ihren Lebensraum erkunden

Norderstedt Die Natur und ihren Lebensraum erkunden

Klasse im Grünen: Der Norderstedter Stadtpark lädt bis 30. Oktober wieder Kitas und Schulklassen zu Entdeckungstouren ein.

Voriger Artikel
Geflügelpest: Stallpflicht gelockert
Nächster Artikel
Wahlplakat-Vandalismus nimmt zu

Die Kinder wie aus dieser Kita aus Norderstedt erleben spielerisch, wie wichtig die Fledermäuse in unserer Natur sind.

Quelle: Foto: Fuchs

Norderstedt. Es ist das wohl größte Klassenzimmer in dieser Region unter freiem Himmel. Zum siebten Mal lädt der Norderstedter Stadtpark wieder Kindergärten und Grundschulen aus dem Kreis Segeberg zur Teilnahme am grünen Klassenzimmer ein. Unter der fachlichen Anleitung von Natur- und Umwelterziehern wie den Experten vom Erlebniswald Trappenkamp und anderen Partnern können hier die Kinder wieder alle möglichen Exkursionen, Spiele und Naturphänomene auf dem 70 Hektar großen Feld-, Wald- und Seepark-Gelände an der Stormarnstraße in Norderstedt erleben, kündigt Projektleiterin Daniela Baumgärtel von der Norderstedter Stadtpark GmbH an.

„Im vorigen Jahr hatten wir 260 Gruppen mit rund 500 Kindern und Jugendlichen hier zu Gast.“ Das Naturerlebnisprogramm ist jetzt gestartet und läuft bis zum 30. Oktober. Anmeldungen sind von sofort an möglich. Erstmals sind auch die fünften bis zehnten Klassen der weiterführenden Schulen aufgerufen, sich hierfür zu bewerben.

Das Programm ist ebenso vielseitig wie spannend. So haben die meist kleinen Schützlinge von Kathrin Seegers vom Erlebniswald Trappenkamp wie die Kita Christiansund aus Norderstedt einen Riesenspaß

dabei, den Geheimnissen der Fledermaus im Wald nachzuspüren. Bis zu dreimal die Woche bietet sie den Kindern Spiele, Basteln und Verkleiden rund um diese nachtaktiven Flugtiere an, um deren Lebensweise zu erfahren. „Das ist immer ein Riesenspaß für die Kinder“, sagt die erfahrene Natur-Pädagogin.

Das komplette Programm der „Klasse im Grünen“ ist im Internet unter der Adresse www.stadtpark-norderstedt.de unter dem Punkt Gruppen- und Bildungsangebote für Kinder einzusehen und herunterzuladen. Die Teilnahme an einem Kursus, der meist 90 Minuten dauert, kostet jeweils vier Euro pro Kind. Nähere Informationen und Anmeldungen auch direkt bei Daniela Baumgärtel (Telefon: 040/325 99 3022) oder per E-Mail an klasse-im-gruenen@stadtpark-norderstedt.de

bf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.