Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Die Natur und ihren Lebensraum erkunden
Lokales Segeberg Die Natur und ihren Lebensraum erkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 10.04.2017
Die Kinder wie aus dieser Kita aus Norderstedt erleben spielerisch, wie wichtig die Fledermäuse in unserer Natur sind. Quelle: Foto: Fuchs

Es ist das wohl größte Klassenzimmer in dieser Region unter freiem Himmel. Zum siebten Mal lädt der Norderstedter Stadtpark wieder Kindergärten und Grundschulen aus dem Kreis Segeberg zur Teilnahme am grünen Klassenzimmer ein. Unter der fachlichen Anleitung von Natur- und Umwelterziehern wie den Experten vom Erlebniswald Trappenkamp und anderen Partnern können hier die Kinder wieder alle möglichen Exkursionen, Spiele und Naturphänomene auf dem 70 Hektar großen Feld-, Wald- und Seepark-Gelände an der Stormarnstraße in Norderstedt erleben, kündigt Projektleiterin Daniela Baumgärtel von der Norderstedter Stadtpark GmbH an.

„Im vorigen Jahr hatten wir 260 Gruppen mit rund 500 Kindern und Jugendlichen hier zu Gast.“ Das Naturerlebnisprogramm ist jetzt gestartet und läuft bis zum 30. Oktober. Anmeldungen sind von sofort an möglich. Erstmals sind auch die fünften bis zehnten Klassen der weiterführenden Schulen aufgerufen, sich hierfür zu bewerben.

Das Programm ist ebenso vielseitig wie spannend. So haben die meist kleinen Schützlinge von Kathrin Seegers vom Erlebniswald Trappenkamp wie die Kita Christiansund aus Norderstedt einen Riesenspaß

dabei, den Geheimnissen der Fledermaus im Wald nachzuspüren. Bis zu dreimal die Woche bietet sie den Kindern Spiele, Basteln und Verkleiden rund um diese nachtaktiven Flugtiere an, um deren Lebensweise zu erfahren. „Das ist immer ein Riesenspaß für die Kinder“, sagt die erfahrene Natur-Pädagogin.

Das komplette Programm der „Klasse im Grünen“ ist im Internet unter der Adresse www.stadtpark-norderstedt.de unter dem Punkt Gruppen- und Bildungsangebote für Kinder einzusehen und herunterzuladen. Die Teilnahme an einem Kursus, der meist 90 Minuten dauert, kostet jeweils vier Euro pro Kind. Nähere Informationen und Anmeldungen auch direkt bei Daniela Baumgärtel (Telefon: 040/325 99 3022) oder per E-Mail an klasse-im-gruenen@stadtpark-norderstedt.de

bf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Sonnenschein und leichter Brise lautlos über den Großen Segeberger See oder ein anderes Gewässers zu gleiten – keine Frage, das ist ein schönes Erlebnis.

10.04.2017

Die Zahl der Überfälle auf Tankstellen ist zwar weiter hoch, aber insgesamt rückläufig.

10.04.2017

Das Projekt „Jung und Alt“ der Kita Christiansfelde kommt bei Senioren und Kindern gleich gut an.

10.04.2017
Anzeige