Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die Reisen des Marco Polo

GELESEN Die Reisen des Marco Polo

Der große Marco Polo sitzt in einer Zelle im Palazzo del Capitano del Popolo, dem Gefängnis von Genua. Polo kam neu hinzu, in der Zelle sitzt bereits Rustichello di Pisa.

Voriger Artikel
Wunschkennzeichen füllen Kreiskasse
Nächster Artikel
„Tüdelband“ mit Heimspiel in Klein Gladebrügge

Lothar Hermann Kullack lothar.kullack@ln-luebeck.de

Der große Marco Polo sitzt in einer Zelle im Palazzo del Capitano del Popolo, dem Gefängnis von Genua. Polo kam neu hinzu, in der Zelle sitzt bereits Rustichello di Pisa. Und der erlebt im dicken Roman „Marco Polo – Bis ans Ende der Welt“ von Oliver Plaschka die Geschichte seines Lebens: Marco Polo erzählt seinem Zellengenossen sein gesamtes Leben. Unglaubliche Geschichten von fantastischen Reisen, unermesslichen Reichtümern, mächtigen Fürsten und Kaisern. Doch was mag wahr sein und was gelogen? Ist dieser venezianische Händler wirklich bis an den Hof des großen Kublai Khan gelangt?

Jedenfalls bekommt der Mitgefangene trotz aller Zweifel nicht genug von diesen abenteuerlichen Geschichten – etwa der vom Sklavenmarkt von Hormuz, „bei dem die Frage offen ist, wer diesen Markt als Sklave und wer als Käufer verlässt“.

Autor Oliver Plaschka (41), geboren in Speyer, promovierte an der Heidelberger Universität und arbeitet seitdem als freier Autor und Übersetzer. Bereits 2008 mit dem Deutschen Phantastikpreis für das beste Debüt ausgezeichnet, ist „Marco Polo – Bis ans Ende der Welt“ sein erster historischer Roman.

Oliver Plaschka: „Marco Polo – Bis ans Ende der Welt“; 857 Seiten; 24,99 Euro, als E-Book 22,99 Euro; Verlag Droemer; ISBN 978-3-426-28138-3.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.